Samstagstraining im Schnee

Zeche Sterkrade im WinterHeute hatte ich und mein Bike-Kollege mal wieder Zeit um ein gemeinsames Samstagstraining zu machen.
Vorher hatte ich aber endlich geschafft meinen Spike-Reifen auf mein Hinterrad aufzuziehen.
Winter auf der Fähre OrsoyAllerdings hatte ich ja in letzten Tage schon einige Schnee-Kilometer mit meinen Schwalbe Marathon ab gespult und hatte auch damit keine besonderen Probleme. Aber nun habe ich die Nagel-Decke und da werde ich sie ja wohl auch fahren! ;-) Und ganz wichtig war es dann auch noch – noch die Kette zu ölen. Die war von der gestrigen Bikerei ganz verrostet…
Wir trafen uns also wie gewohnt um 14 Uhr und fuhren dann am Kanal und auf der HOAG-Trasse bis nach DU-Walsum. Die verschneite Trasse fuhr sich deutlich schwerer als sonst. Kalter Winter-Wind auf dem RheinAußerdem fing es langsam an zu Schneien. In Walsum nahmen wir dann die Fähre nach Orsoy. Bei der Gelegenheit erfuhren wir Nebenbei auch gleich, dass die Fähre in diesem Jahr deutlich länger „Betriebsferien“ (19.12.2010 bis 16.01.2011) macht als sonst – aber zum Glück war sie heute ja noch da und wir konnten mitfahren. ;-)
Tafel mit den Schließzeiten der Fähre OrsoyAm Rhein zog es doch ziemlich stark und während wir uns übersetzten ließen, wurde der Schnee immer dichter und auch der Wind immer kälter. Auf der linken Rheinseite fuhren wir dann stromaufwärts Tour HOAG-Orsoy-Rhein-FEbertBrücke-Kanalbis zur Friedrich-Ebert-Brücke. Unterwegs hatten wir bis Baerl so starken und vor allem kalten, unangenehmen Gegenwind, dass es schon richtig biss. Zurück ging es dann am Kanal und dort war es wieder etwas Windgeschützt. Allerdings waren meine Füße inzwischen schon sehr kalt. Gegen 18 Uhr waren wir dann wieder zu Hause und es dauerte noch eine ganze Weile ehe mir wieder richtig war wurde.
Uwes MTBiken-Daten

  • Gesamtstrecke: 50,48 km
  • reine Fahrzeit: 3:23:47 h
  • Durchschnitt: ø14,86 km/h
  • Maximal: 30,6 km/h
  • Höhenmeter: 393 hm
  • Temp.Min: -2°C

Vor dem Mittag mussten wir allerdings erst noch ein ersteigertes Fahrrad mit Tiefeinstieg aus Lirich abholen.

About the Author

Uwe

Uwe beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Linux und Webdesign, seit 2006 benutzt er WordPress zum schreiben eines 'Tagebuchs'. Tätig ist Uwe als Webmaster und Netzwerkadministrator, er arbeitet und lebt seit 2001 in Oberhausen. In seiner Freizeit ist er viel mit dem Mountainbike und dem Fotoapparat unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.