Neue Lizenz bei OpenStreetMap

Schon seit Wochen Prangt auf der OSM-LoginPage ein Hinweis, das sich die Lizenz der OSM-Daten ändert.:

Vorher hatte ich auch schon auf den OpenMtbMap-Seiten etwas dazu gelesen. Dort liest sich die Aktion zwar eher wie eine Kriegserklärung an die OpenSource-Gemeinde. :?: Allerdings kann ich in der Ausführung kein wirklich verifizierbares Argument gegen die neue Lizenz erkennen.
Wohingegen (mir) die Argumentationen auf den OpenStreetMap-Seiten durchaus schlüssig erscheinen. – Also werde ich mich zwar erst noch etwas weiter dazu informieren, tendenziell dann aber sicherlich der Lizenzänderung zustimmen. (Zusammenfassung / Stand der ODbL acceptance)
Nachtrag:
Inzwischen kann man sich den „Erfolg“ der Umlizenzierung hier ansehen.
Alle grünen Straßen sind inzwischen in der ODbL, die roten Straße sind komplett nicht-übertragen – bei den gelben gibt es Editoren, die der neuen Lizenz zugestimmt haben. Allerdings sind auch diese (gelben) Straßen „gefährdet“, siehe hier!

Karte aller geo-Punkte aus dem Blog

Tags :

About the Author

Uwe

Uwe beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Linux und Webdesign, seit 2006 benutzt er WordPress zum schreiben eines 'Tagebuchs'. Tätig ist Uwe als Webmaster und Netzwerkadministrator, er arbeitet und lebt seit 2001 in Oberhausen. In seiner Freizeit ist er viel mit dem Mountainbike und dem Fotoapparat unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.