Schließung des GravInsel-Forums.2010

Seit einiger Zeit, erst als Gast und angemeldet seit dem 16.12.2009, bin ich gelegentlich in einem Grav-Insel-Forum (grafinsel.de) und schau mir an, was dort so abgeht. Das ist nicht sehr viel und die meisten Artikel interessieren mich auch nicht wirklich. Aber um tiefgründige Informationen geht es in so einem Forum natürlich nicht. Nun ist leider der „Inhaber“ (Admin) des Forums mit diesem Zustand nicht mehr zufrieden und möchte deshalb das Forum schließen. Allerdings habe ich in den letzten Monaten vom „Admin“ selbst auch nicht viel mitbekommen. Sicher hat er schon mal auf Fragen geantwortet, aber durch interessante Artikel oder gar neue Threads hat er sich nicht hervorgetan. Selbst die ersten Infos über die Schließung des Forums kamen nicht direkt von ihm. Interessanter weise möchte der Admin ein ähnliches Forum neu aufziehen, dann aber regional unabhängig.
Wenn jemand derart inaktiv ist – wiederum aber den Anderen (z.B. den Vereinen) vorwirft – sie würden sein Forum nicht annehmen, dann kann ich nur zurück fragen: – „Wer denkst Du, bist Du – Gott??“
Dann muss er es wohl im größeren Rahmen nochmal versuchen. Allerdings wird er wohl die nächsten Jahre mit seiner neuen, alten Idee einen langen Atem brauchen. – Aber er hat sich ja (wie gesagt) die letzten Monate etwas „geschont“ und kann jetzt richtig rein hauen. :evil: – Ich bin gespannt.
Auf ein (etwas spätes) Statement des „Admin“ hatte ich dann auch etwas geschrieben:
#############################

Hi Admin, das ist doch mal eine klare Ansage.
– Allerdings kann ich dann nur meine Aussage (s. #15) noch einmal bekräftigen. Du sprichst hier von Campern und nicht von IT- lern – und ich kann Dir nur sagen, dass auch bei Firmen mit viel IT-Arbeitsplätzen kaum Kommunikation der Art generiert wird, die Du hier erwartest..

... es macht keinen Spaß täglich 50 - 60 Russen und 
Chinesen IP`s sperren zu müssen die versuchen sich 
anzumelden um ihren Pornodreck und Viagrapillen usw 
loszuwerden...

Dieses Problem hat ja wohl jeder und wirst Du immer haben, aber halbwegs aktuelle Software sollte Dir das meiste davon doch eigentlich abnehmen!?

Der Informationsgehalt dieses Forums ist mir zu gering 
geworden. Kein Verein der Insel nutzt dieses Forum um ihre 
Informationen loszuwerden. Weder der Bootsclub, noch 
der Angelverein oder der Sparclub ...

Ja, wie gesagt, viele von denen haben (wahrscheinlich) kaum PC Erfahrung, geschweige denn Erfahrung mit sozialen Netzen oder sie haben eigene Kommunikationswege… Das alles ist deren gutes Recht und durch Dich nicht einnehmbar!!!

... Also muss diese Website interessanter und 
bedienungsfreundlicher gemacht werden, um auch diese 
Personengruppen zu erreichen. Bei den erstaunlich hohen 
Zugriffzahlen dieses Forums müßte viel mehr drin sein
....

Da bist hauptsächlich Du selbst gefragt. Ich weiß ja nicht, ob Du hier im Forum noch ein anderes Synonym hast, aber als „Admin“ hast Du in letzter Zeit fast nur auf Fragen reagiert. Wenn Du von anderen mehr interessante Artikel einforderst, musst Du in Deinem Forum immer wieder zeigen „wie es geht“. – „Zur Ruhe setzen“ kann man sich da erst, wenn eine „kritische Menge“ an agilen Usern deutlich überschritten ist.
Darum musst Du dann in Deinem neuen Forum auch erst mal kämpfen. Dazu kommt, dass Du Dich dann, wenn Du Dich (mit dem neuen Forum) im größeren Rahmen aufstellst, auch gegen mehr Konkurrenz ankämpfen musst – also erst mal deutlich mehr Aktivität Deinerseits erforderlich sind… Und Du fängst bei NULL an, wahrscheinlich kannst/darfst Du dann ja nicht mal Deine jetzigen User(-Daten) einfach (automatisch) ins neue Forum umziehen.

Also unterm Strich sehe ich nur, das Du Deine jetzigen und zum teil langjährigen aktiven User für Sachen „bestrafst“, für die sie nichts und rein gar nichts können…
Aber wie dem auch sei, Deine Entscheidung ist natürlich „Deine Entscheidung“ und Dein gutes Recht und sicher auch nicht änderbar.
In diesem Sinne also:
Viel Erfolg beim nächsten Versuch!

#############################

Da der „Admin“ aber in seinem bisherigen Forum mit Werbung operierte, vermute ich eher, dass er sich mit seinem (bisherigen) Web-Auftritt auch ein paar finanzielle Einnahmen oder wenigstens Kompensationen erhofft hatte – das ist ja erst mal nicht weiter schlimm, denn für gute Arbeit, kann man auch „Lohn“ erwarten. Aber ob diese Hoffnungen sich erfüllt haben…?!! – Allerdings ist auch daran nur er selbst schuld – sowohl an seinen Hoffnungen, als auch an deren nicht-eintreten…
Wie dem auch sei, unterm Strich ist es natürlich ziemlich schade, dass diese Informationsquelle mit immerhin 185 Usern nun versiegen soll. :(

Gelesen: 2603 · heute: 2 · zuletzt: Fri 13.September 2019

11 Responses to “Schließung des GravInsel-Forums.2010

  • Schade, und nun??

  • Keine Ahnung, vielleicht klappt es ja mit dem neuen Forum… oder man bastelt sich ein eigenes Grav-Insel-Forum.

  • Bin heute zufällig auf diese Seite gelangt und muss mich doch sehr wundern!
    Dort las ich folgenden Satz:…..Da der ‘Admin’ aber in seinem bisherigen Forum mit Werbung operierte, vermute ich allerdings eher, dass der ‘Admin’ sich mit seinem (bisherigen) Web-Auftritt auch ein paar finanzielle Einnahmen erhofft hatte und diese Hoffnung sich nicht erfüllte?!! …….
    Dies ist doch wohl eine mittlere Unverschämtheit.
    Zur Klarstellung: Zu keiner Zeit wurde das Forum mit Werbung finanziert. Werbeeinnahmen (falls solche überhaupt vorhanden waren) wurden immer ohne jeglichen Abzug an das Kinder- Hilfswerk der Gravinsel weitergeleitet.
    Desweiteren möchte ich Dir sagen, dass es nicht die Aufgabe eines Admin ist, Beiträge zu schreiben, sondern die Möglichkeit zu schaffen einem Personenkreis ein gut funktionierendes Forum zur Verfügung zu stellen.
    Das Neue Forum ist übrigens … wieder online.
    Übrigens, auch dieses Forum ist ein Non-Profit Forum!!!!!

    • Eine ‚Unverschämtheit‘?? :roll: – Ganz ruhig bleiben!! Ich habe hier nur meine Meinung wieder gegeben, zu der ich im übrigen nichts hinzuzufügen habe, die Du aber gern kommentieren oder Richtigstellen kannst und bei mir auch darfst!! – Im Gegensatz übrigens zu der Verfahrensweise in Deinem (letzten) Forum, in dem ich zuletzt ja weder posten durfte, noch auf persönliche Nachrichten anderer Mitglieder antworten konnte! :sad: Ach ja – und Du hattest es auch nicht nötig, auf meine dementsprechende (Email-)Anfrage zu reagieren. :grrr:
      – Also demnächst bitte wieder etwas sachlicher und den Ball flach halten!! :twisted:
      P.S. Dir ist ja hoffentlich schon klar, dass ab (genau) dem ersten Werbebanner in einem Blog oder Forum (o.ä.) kein Richter dem zugehörigen Admin die Non-Profit-Nummer abnehmen wird – egal wie er es begründet?!

  • Das Forum gibts jetzt wieder – hast Du Dich schon angemeldet?

    • Nein, noch nicht.
      Danke für den Link, ich habe ihn in diesem Fall aber trotzdem ausnahmsweise wieder entfernt, der Forums-Admin mochte (damals) auch keine Links in Signaturen usw….

  • Heiliger Vater
    8 Jahren ago

    Schade, das neue Forum wurde auch wieder geschlossen…

    Vieles dort war auch nur blabla. Aber der tägliche Klick auf die Seite, mit der Hoffnung, dort mal was interessantes zu lesen, wird mir fehlen.

    Meine Alternative ist campen.de, allerdings war das schöne am Camper-net, dass alle Mitglieder auf ein und der selben „Insel“ hocken. Naja, Schwanz drüber!

  • Auch wenn ich selbst extrem selten auf der Seite war, ist es natürlich wirklich schade um den netten Smaltalk dort. Hatte er denn etwas zu den Gründen geschrieben?
    Übrigens gibt es auch auf Facebook eine GravInsel-Gruppe : http://www.facebook.com/groups/gravinsel/
    Außerdem habe ich auch einen (fast ungenutzten) Forumserver – falls Interesse besteht kann man darauf gern etwas Grav-Insel spezifisches einrichten.

  • Heiliger Vater
    8 Jahren ago

    …habe den Admin über die Kontakt-Funktion angeschrieben und nach den Gründen gefragt, bis dato noch keine Reaktion.

  • Das Camper-Net ist schon wieder weg. Auch alle anderen Links von Google auf des Forum führen ins Leere. – Langsam nervt es…

    • Tatsächlich. – schon wieder! :( Was hat er denn diesmal?
      Für eine halbwegs beständige Kommunikation unter Campern, finde ich die Vorgehensweise des ‚Admin‚ mit seiner alljährlichen DownTime von einigen Wochen ziemlich kontraproduktiv… :evil: Ich glaube in der letzte ‚Up-Time‘ hatte ich es nicht mal geschafft mich anzumelden. :twisted:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.