Auf Grav-InselDie nächsten Tage soll es ja (Laut Wetterbericht) deutlich kälter werden und auf Grav-Insel hatten wir letztens noch nicht überall Wasser ablassen können. Also mussten wir nun unbedingt nochmal auf der Parzelle vorbei schauen und diesmal auch das richtige Werkzeug mitnehmen.
Auf Grav-InselAlso machten wir uns heute nach dem Frühstück auf den Weg. Mit dem Werkzeug ging es dann auch Ruck-Zuck – Ablasshahn am Schieber öffnen und das ganze Wasser ablassen, außerdem den Geyser entleeren – oder doch besser ausbauen und mitnehmen?! – Und wir konnten schon nach 45 Minuten wieder nach Hause fahren.