Rückblick 2008 / Ausblick auf 2009

Zuerst einmal allen Lesern dieser Seite eine gesegnete Weihnacht einen Guten Rutsch ins Neue Jahr und alles Gute im Jahr 2009.

Ein ‚langes‘ und abwechslungsreiches Bikejahr 2008 liegt hinter uns. Vieles von dem, was wir uns zum Jahresbeginn vornahmen, haben wir geschafft oder zumindest versucht.

25. – 27. April 2008
Bikeweekend 2008An letztem April-Wochenende waren wir auch in diesem Jahr wieder in Willingen bei Miele zum Bikeweekend.
Wir waren dann zwar überraschend nur zu Dritt, hatten aber dennoch sehr viel Spaß.
23. Mai 2008
ElbschetalbahnAm Brückentag-Freitag nach dem Herrentag führen wir zu dritt den halben Ruhrtalradweg ab. Wir fuhren mit der Bahn nach Scherte und von dort dann gute 140 km den Ruhrtalradweg entlang bis zum Rhein und von der Ruhrmündung dann noch nach Hause.
13. – 15.Juni 2008
Tour 26Eigentlich wollten wir (Anadygdiadygadyg und ich) in diesem Jahr ja mal die kleine Marathon-Runde auf dem Bike-Festival in Willingen mitfahren. Allerdings hatten wir das dann nach dem Bikeweekend wieder verworfen. :-(
09. und 10.August 2008
Plakat24h-DU-2008Auf dieses Datum hatten wir solange hin gearbeitet und trainiert und nun endlich war es da: das 24-Stunden-Rennen im Duisburger Landschaftspark Nord.
Nach dem 24H-RaceDieser Event war unser absolutes Highlight 2008. Wir hatten sehr viel Spaß und wir waren dort auch mit unserer Leistung sehr zufrieden.
Wir wollten es zwar eigentlich auf einen zweistelligen Platz schaffen, aber leider machten uns die Umstände dann einen Strich durch die Rechnung und so ‚reichte es nur‘ zum 139. Platz.
27. und 28. September 2008
Gruppenfoto der Fahrrad-PilgerAuch in diesem Jahr gab es wieder eine Wallfahrt der St.Pankratius-Gemeinde Osterfeld nach Kevelaer. Wie schon einmal im letzten Jahr organisierten wir auch in diesem September eine Alternative mit dem Fahrrad. Am 14.09. und am 17.September unternahmen Anadygdiadygadyg und ich dafür je eine Vortour nach Kevelaer. Leider war der Zuspruch in diesem Jahr eher verhalten, trotzdem hatten wir auch daran viel Spaß.
Donnerstags
An etlichen Donnerstag-Abenden sind wir in diesem Jahr wieder durch die Lande geradelt. Dafür trafen wir uns immer um 20:00 Uhr und spulten dann zwischen 20 und 40 Kilometer ab
Samstags
Gerade im Vorfeld des 24H-Race fand an einigen Samstag-Nachmittagen ein Extratrainig statt.

Ein paar Fahrrad-Termine für das Jahr 2009 stehen jetzt schon fest:

  1. Im April wollen wir auch in diesem Jahr wieder ein Bikeweekend machen.
  2. ‚…Das SYMPATEX BIKE Festival Willingen powered by NISSAN wird vom 12. bis 14. Juni 2009 wieder mehrere zehntausend Fans auf das Messegelände und die Piste locken….‘ – womöglich sind wir dann auch mit von der Party.
  3. Im August findet wieder ein 24-Stunden-Rennen in Duisburg statt. Wir haben ja schon gebucht und werden also auch in diesem Jahr viel trainieren und dann hoffentlich erfolgreicher teilnehmen.
  4. Die Trainings-Termine Donnerstag 20:00 Uhr bzw. Samstag 14:00 bleiben natürlich auch im Jahr 2009 erhalten.

About the Author

Uwe

Uwe beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Linux und Webdesign, seit 2006 benutzt er WordPress zum schreiben eines "Tagebuchs". Tätig ist Uwe als Webmaster und Netzwerkadministrator, er arbeitet und lebt seit 2001 in Oberhausen. In seiner Freizeit ist er viel mit dem Mountainbike und dem Fotoapparat unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.