OwnCloud v.7.0.1 Kalender-Problem - Action-Icon fehlen

Unfreiwilliges Update auf OwnCloud 7.0.1

Wer also die Installation dennoch probieren oder meine Installation nachvollziehen möchte. Hier ist der Rest der Installation.

tail -f ./log/apache.log | grep " 404 "
 
   ... 
   ... GET /owncloud/?app=files_versions&getfile=css/versions.css&v=970627414218ccff3497cb7a784288f5 HTTP/1.1 ...
   ... GET /owncloud/?app=gallery&getfile=css/slideshow.css&v=970627414218ccff3497cb7a784288f5 HTTP/1.1 ...
   ... GET /owncloud/?app=bookmarks&getfile=css/bookmarks.css&v=970627414218ccff3497cb7a784288f5 HTTP/1.1 ...
   ... GET /owncloud/?app=files_texteditor&getfile=css/style.css&v=970627414218ccff3497cb7a784288f5 HTTP/1.1 ...
   ... GET /owncloud/?app=files_texteditor&getfile=css/mobile.css&v=970627414218ccff3497cb7a784288f5 HTTP/1.1 ...
   ... GET /owncloud/?app=files_mv&getfile=css/mv.css&v=970627414218ccff3497cb7a784288f5 HTTP/1.1 ...
   ... GET /owncloud/?app=bookmarks&getfile=3rdparty/css/jquery.tagit.css&v=970627414218ccff3497cb7a784288f5 HTTP/1.1 ...
   ... GET /owncloud/?app=files_texteditor&getfile=css/DroidSansMono/stylesheet.css&v=970627414218ccff3497cb7a784288f5 HTTP/1.1 ...
   ... GET /owncloud/?app=files_mv&getfile=css/mv.css&v=970627414218ccff3497cb7a784288f5 HTTP/1.1 ...
   ...
tail -f ./owncloud.log
 
...
{"reqId":"53e72b39cf23c","app":"webdav","message":"Sabre\\DAV\\Exception\\Forbidden: ","level":4,"time":"2014-08-09T18:20:09+00:00","method":"PUT","url":"\/titan\/remote.php\/webdav\/blog\/2013\/04\/dsc93200_3.jpg"}
{"reqId":"53e72b39d6406","app":"webdav","message":"Sabre\\DAV\\Exception\\Forbidden: ","level":4,"time":"2014-08-09T18:20:09+00:00","method":"PUT","url":"\/titan\/remote.php\/webdav\/blog\/2013\/04\/dsc93208_3.jpg"}
{"reqId":"53e72b3a0c54d","app":"webdav","message":"Sabre\\DAV\\Exception\\MethodNotAllowed: The resource you tried to create already exists","level":4,"time":"2014-08-09T18:20:10+00:00","method":"MKCOL","url":"\/titan\/remote.php\/webdav\/blog\/2013\/05\/"}
{"reqId":"53e72b3a410cc","app":"webdav","message":"Sabre\\DAV\\Exception\\Forbidden: ","level":4,"time":"2014-08-09T18:20:10+00:00","method":"PUT","url":"\/titan\/remote.php\/webdav\/blog\/2013\/05\/2013-05-06_18-30-57_hdr_3.jpg"}
{"reqId":"53e72b3b37956","app":"webdav","message":"Sabre\\DAV\\Exception\\Forbidden: ","level":4,"time":"2014-08-09T18:20:11+00:00","method":"PUT","url":"\/titan\/remote.php\/webdav\/blog\/2013\/05\/2013-05-08_07-09-51_hdr_3.jpg"}
{"reqId":"53e72b3b3bd8e","app":"webdav","message":"Sabre\\DAV\\Exception\\Forbidden: ","level":4,"time":"2014-08-09T18:20:11+00:00","method":"PUT","url":"\/titan\/remote.php\/webdav\/blog\/2013\/05\/2013-05-10_20-54-55_hdr_3.jpg"}
{"reqId":"53e72b3b455e9","app":"webdav","message":"Sabre\\DAV\\Exception\\Forbidden: ","level":4,"time":"2014-08-09T18:20:11+00:00","method":"PUT","url":"\/titan\/remote.php\/webdav\/blog\/2013\/05\/2013-05-12_14-18-22_hdr_3.jpg"}
{"reqId":"53e72b3c4e3b8","app":"webdav","message":"Sabre\\DAV\\Exception\\Forbidden: ","level":4,"time":"2014-08-09T18:20:12+00:00","method":"PUT","url":"\/titan\/remote.php\/webdav\/blog\/2013\/05\/2013-05-13_21-21-19_hdr_3.jpg"}
{"reqId":"53e72b3c866d7","app":"webdav","message":"Sabre\\DAV\\Exception\\Forbidden: ","level":4,"time":"2014-08-09T18:20:12+00:00","method":"PUT","url":"\/titan\/remote.php\/webdav\/blog\/2013\/05\/2013-05-13_21-21-45_hdr_3.jpg"}
{"reqId":"53e72b3d0c58d","app":"webdav","message":"Sabre\\DAV\\Exception\\Forbidden: ","level":4,"time":"2014-08-09T18:20:13+00:00","method":"PUT","url":"\/titan\/remote.php\/webdav\/blog\/2013\/05\/2013-05-15_07-29-50_hdr_3.jpg"}
...

OwnCloud v7.0.1 Kalender ProblemLeider fand Google nur andere Fragen nach diesem Fehler ‚„message“:“Sabre\\DAV\\Exception\\Forbidden:‚, leider aber keine Lösung. Immerhin hat dieser Fehler es aber schon auf die Bug-Liste geschafft.

Zum log-Eintrag ‚{„reqId“:“53e742e89ad29″,“app“:“PHP“,“message“:“Cannot redeclare class OC_Search_Provider at \/home\/httpd\/owncloud\/lib\/private\/search\/provider.php#5″,“level“:3,“time“:“2014-08-09T19:01:12+00:00″,“method“:“GET“,“url“:“\/titan\/index.php\/search\/ajax\/search.php?query=ppp“}‚ fand ich einen Hinweis, den ich auch ausprobierte:

cp -p ./lib/private/search/provider.php ./lib/private/search/provider.php.org
vi ./lib/private/search/provider.php +5
 
###
...
//abstract class OC_Search_Provider {
abstract class OC_Search_Providerx {
...
###

Allerdings brachte das wiederum nur die nächste Fehlermeldung, – die Datei ./lib/private/search/result.php betreffend und eine Änderung der betreffenden Class, brachte eine ganz neue Fehlermeldung. – Und ich nahm alle Änderungen wieder zurück, denn das scheint ja doch nichts zu bringen.
Langsam hatte ich nun doch die Nase voll, in dieser Version grient einem ja nun wirklich an _jeder_ Ecke das Baustellen-Schild an. Ich weiß gar nicht warum dieser dusselige Updater mir so eine dämliche Beta-Version auf meinen Server installiert. Das nervt doch ziemlich. Als ich dann mal auf die OwnCloud-Seite guckte, stellte ich auch noch fest, dass die Jungs diese Version als ‚Latest stable version: 7.0.1‚ deklariert haben. – Na ich weiß nicht, ob die Entwickler sich mit solchen Aussagen einen Gefallen tun, denn ich kann jetzt nicht wirklich sagen, welche Funktion hier wirklich rund ist und wenigstens so funktioniert wie in der Vor-Version.
Apropos, zurück, auf die vorherige Version, schaffte ich es dann dummerweise auch nicht wieder. Damit gab es noch mehr Fehlermeldungen und – keine Ahnung, ob es an der Datenbank liegt, die womöglich nicht mehr für die Version 6.X ausgelegt ist – jedenfalls habe ich daran jetzt nicht auch noch Stunden verschwenden wollen – und habe dann doch die frühe Alpha-Version 7.0.1 gelassen. :evil: – Diesmal habe ich sie aber aus dem tar-File vom OwnCloud-Server entpackt. Hauptsächlich um sicher zu gehen, dass auch wirklich alle Files entpackt wurden.
Außerdem fällt auch auf, dass die 7er-Version sehr viel träger ist, als die Version 6. Manche Seiten brauchen so langen für den Aufbau, dass der Browser zwischendurch ‚aufgab‘ und ich dann nochmal aktualisieren musste.

Hoffen wir mal, dass niemand auf die Version 7.0.1 updatet hat, der OwnCloud produktiv einsetzt. Nun mögen ja einige meiner Probleme an irgendwelchen lokalen ‚Konstellationen‘ liegen, aber bei der schieren Menge an Problemen die ich habe, kann ich mir kaum vorstellen, dass andere Anwender keine Probleme haben. Ich jedenfalls weiß für die Zukunft, was ich von ’stable‘-Aussagen der OwnCloud-Leute zu halten habe…

OwnCloud v7.0.1 verbessertes LayoutNotgedrungenen musste ich mich dann aber auch noch etwas um das Layout kümmern. Dafür aktivierte ich ein Template in dem ich mich an die Anleitung zum ‚example-Theme‘ hielt und dieses aktivierte. Anschließend konnte ich meine Änderungen in die Datei ./owncloud/themes/example/core/css/styles.css schreiben.
Mit folgenden Zeilen sah dann die Fileliste und auch die Adressenliste wieder etwas besser aus.:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
/*  Theme example. Override the main style and make links red */
 
a { color:#309; }
 
/*[class^="ui-"], [class*=" ui-"],*/
#filestable .column-name,
#filestable .filename,
#contactlist .name {
  padding-left: 35px;
  padding-top: 7px;
  padding-bottom: 4px;
  margin-bottom: 4px;
  border-bottom-style: solid;
  border-bottom-width: thin;
  border-bottom-color:#c9f;
  background-repeat: no-repeat;
  background-position: left;
}
 
#controls {
  top: 0;
  left: 250px;
  width: 600px;
  z-index: 110;
 }

Was aber bleibt und das arbeiten nicht gerade angenehmer macht, ist die übermäßige ‚Ruhe‘, die von der 7er-Version ausgeht. Wer damit unter Zeitdruck arbeiten soll, braucht viel Beruhigungstee…

Tags :

About the Author

Uwe

Uwe beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Linux und Webdesign, seit 2006 benutzt er WordPress zum schreiben eines 'Tagebuchs'. Tätig ist Uwe als Webmaster und Netzwerkadministrator, er arbeitet und lebt seit 2001 in Oberhausen. In seiner Freizeit ist er viel mit dem Mountainbike und dem Fotoapparat unterwegs.

1 thought on “Unfreiwilliges Update auf OwnCloud 7.0.1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.