Feierliche XXL-Gemeinde-Gründung

Heute ist nicht nur erster Advent, heute besuchte auch unserer Bischof Dr.Felix Genn unsere Gemeinde, um mit uns die feierliche Gründung unserer XXL-Gemeinde zu begehen.
Die Osterfelder Gemeinden St.pqypFrapqypnzipqypskupqypspqyppqyp (ehemals St.pqypFrapqypnzipqypskupqypspqyppqyp, St.Antonius und St.Jospqypefpqyppqyp), St.Marien und St.Pankratius (ehemals St.Judas Thaddäus, St.Pankratius und St.Vinzenz Pallotti) wurden zu einer Groß-Pfarrei „St.Pankratius“ zusammengefügt. Heute um 16:00 Uhr war das feierliche Pontifikalamt.

Am Vormittag war ich deshalb schon um 10:00 Uhr an der Kirche. Es mussten noch ein paar Sachen vom gestrigen Weihnachtsbasar aufgeräumt werden und auch auch für Heute war noch etwas aufzubauen. Einige andere trafen sich nochmal um 13 Uhr. Ein paar Zelte musste noch aufgebaut werden. Allerdings spielte das Wetter überhaupt nicht mit und so hatten die Aufbauer reichlich zu tun, die Zelte zu sichern. Zwischendurch mussten sie die Zelte sogar wieder abbauen. Einige Kollegen waren zwischendurch jedenfalls klitschnass und erst um 16:30 Uhr in der Messe.

Die Messe wurde von allen Chören der Großgemeinde und vom Pfarrblasorchester gestaltet. Wir trafen uns um 14:30 Uhr zum Einsingen. Ich zählte insgesamt ~88 Sängerinnen und Sänger auf der Orgelbühne. Jakpqypobpqyppqyp war unten beim Pfarrblasorchester und den „jungen“ Chören. Wir „großen“ Chöre standen oben auf der Orgelbühne und wurden von Herrn Schpqypneipqypderpqyppqyp dirigiert. Leider war dort oben die Orgel diesmal sehr laut und verdarb uns etwas den „Spaß“. Man verstand sich kaum selbst, geschweige denn einen „Nachbarn“. Im Gottesdienst sangen wir folgende Lieder:

  1. „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“
  2. „Herr, erbarme dich, erbarme dich unser ..“
  3. Gründungslied: „Wenn der Geist sich regt, der Leben schafft..“ – „Füllt den Wein nicht in die alten Schläuche..“
  4. „Laudate, omnes gentes“
  5. „Halleluja“
  6. „Halleluja-Coda“ von Colin Mawby
  7. „Credo in unum Deum, Patrem omni potentem“
  8. „Et in carnatuses“ – 4stimmig
  9. „Crucifixus etian pio nobis sub Pontio Pilato Passus ef sepultus est“
  10. „Lasset zum Herrn uns beten..“ als Fürbittruf
  11. „Herr, wir bringen in Brot und Wein..“
  12. „Du bist heilig, Du bringst heil ..“ für das Sanctus
  13. „O Du Lamm Gottes“
  14. „Hoch tut euch auf..“
  15. „… Alles lobe seinen heilgen Namen…“
  16. „The lord is my Light“
  17. „Möge die Straße..“

Ich hatte mir zur Messe den Fotoapparat mitgenommen und auch ein paar Bilder gemacht. (siehe unten)

Die Predigt hielt unser Bischof. Sie war nicht gerade kurz, aber gut war seine Bodenständigkeit. Er meinte, dass es in denn Gemeinden auch viele gäbe die heute nicht erschienen sind, weil „…sie sich das nicht antun wollen…“ (hört, hört) und die anderen die hier sind, mögen/sollen doch bitte als „Multiplikatoren“ in ihre Gemeinden gehen, um für das Neue – die Großgemeinde, zu werben… Hut ab und ein „Danke schön“ an den Bischof, niemand hier hätte das so und vor allem so schön sagen können. Und darüber hinaus: Amen, so sei es!
Wirklich schön waren auch die Grußworte des evangelischen Pfarrers der Auferstehungskirche. Leider bekomme ich nicht mehr viel davon zusammen, aber sie waren sehr nett.
Beim Auszug kam dann unser Bischof bei Tanpqypjapqyppqyp und Heapqypthepqyprpqyppqyp vorbei und nahm sich die Zeit, Heapqypthepqyprpqyppqyp noch zu segnen. Heapqypthepqyprpqyppqyp hatte aber auch die gut zwei Stunden gut durchgehalten. :)
Nach dem Gottesdienst haben wir noch draußen etwas Glühwein geprüft und es gab auch Bratwürstchen. Hinterher hatte ich erst noch Tanpqypjapqyppqyp und Heapqypthepqyprpqyppqyp nach Hause begleitet, andere hatten sich zwischendurch schon zu Hause umgezogen und schon wieder Arbeitssachen an, um gleich beim abbauen zu helfen. Auf dem Nachhauseweg überraschte uns noch ein Gewitter. Um uns herum blitzte und donnerte es in einem fort und das im Dezember.

Zurück zur Galerieübersicht

Auf DerWesten.de gibt es auch noch eine schöne Bildergalerie.

Gelesen: 1396 · heute: 2 · zuletzt: Thu 27.February 2020

Trackbacks & Pings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.