780 in Wesel

Wellen am RheinAm kommenden Wochenende müssen wir nun unbedingt mal nach Grav-Insel fahren und unseren Campingplatz „besuchen“. Wegen des aktuell hohen Pegelstandes auf dem Rhein hatte Tanioydjaioydioyd schon Angst, dass wir dann gar nicht über die Zufahrt kommen. Tatsächlich stand gestern Abend der Pegel in Wesel bei 7,80 Meter. Aber inzwischen ist er schon wieder deutlich am fallen.
Irgendwo hatte ich mal gehört, dass die Zufahrt ab einem Pegel von über 10 Metern über spült wird und dann natürlich nicht mehr benutzbar ist. Da haben wir ja noch etwas „Luft“!

About the Author

Uwe

Uwe beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Linux und Webdesign, seit 2006 benutzt er WordPress zum schreiben eines "Tagebuchs". Tätig ist Uwe als Webmaster und Netzwerkadministrator, er arbeitet und lebt seit 2001 in Oberhausen. In seiner Freizeit ist er viel mit dem Mountainbike und dem Fotoapparat unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.