Rückruf zum LPN

Seit einiger Zeit wird ja im Landschaftspark-Nord auf einer einer völlig unnötig miesen Art mit den Bikern ‚kommuniziert‘. Da werden mitten im Wald Bäume gefällt, sodass Wege unpassierbar werden oder einfach mitten im der Freeride-Strecke Löcher ausgehoben. Wohlgemerkt nicht vernünftig abgesperrt und am Anfang des jeweiligen Teilstückes, sondern erst mittendrin und dann auch noch auf gefährdende Art und Weise.
Beim Donnerstagsbiken hatte wir uns ja nochmal das Elend angesehen, worauf ich am Freitag den 13.November eine Email an das Duisburger Umweltamt schickte. Weil dann bis Montag Abend (16.11.) nichts passiert war, hatte ich es nochmal über das Kontaktformular auf der Webseite der Stadt Duisburg versucht. – Wieder ohne Erfolg.
Der 20.11. war dann wieder ein Freitag und ich nochmal im Landschaftspark-Nord unterwegs. Auch hier war keine ‚Reaktion‘ auf meine Emails zu sehen. Also schickte ich meine Email nochmal, diesmal aber auch an den Duisburger Oberbürgermeister.
Montag (gestern) gab es dann gleich zwei (Email-)Reaktionen. Erst meldete sich das Umweltamt, dass die Mail zum zuständigen Bearbeiter weitergeleitet wurde. – Und abends hatte ich dann noch eine Mail vom Landschaftspark-Nord, mit der Bitte um Rückruf, im Postfach.

Also habe ich heute Vormittag tatsächlich dort zurückgerufen.
Wir unterhielten uns auch ganz angeregt. Er schien etwas überrascht, über die Zustände. Die gefällten Bäume seien ja schon mit Kinderstreichen erklärbar, aber die ausgehobenen Löcher? Er wollte sich auf jeden Fall ‚kümmern‘. Allerdings meinte er, dass der Landschaftspark als Eigentümer sich die Art der Nutzung natürlich vorbehalten könne. Da waren wir uns selbstverständlich Einig. Um den jungen Bewuchs in dem Stück Downhill an der Bank zwischen Grünem Pfad und Emscherbach ist es bestimmt schade. Allerdings waren wir uns auch Einig, dass die ‚Sperrung‘ nicht gefährdend und Hinterlistig sein darf..

Also – Ich bin gespannt… Er will sich melden, wenn er genaueres weiß.
– Also dann – Open Trails!

Gelesen: 796 · heute: 2 · zuletzt: Thu 15.August 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.