zur 7. Bottroper Gospelnacht

St. Cyriakus Am Freitag erzählte mir ein Kollege davon, dass es schon die ganze Woche in Bottrop eine Gospelwoche gibt. Das Highlight ist der heutige Samstag – die Bottroper Gospelnacht -. Ich schickte dann schon am Freitag ein eMail mit den Links (s.o.) herum, wer Lust hätte mitzukommen.
So verabredeten wir uns mit dem Bus nach Bottrop zu fahren und uns ein paar Bands anzuhören. In St.Cyriakus starteten an diesem Abend ‚GOSPEL TEENS‘ mit einer fast dreißig Minuten Verspätung. Aber man sah den meisten Kindern und Jugendlichen an, dass sie sehr viel Spaß hatten. Allerdings vielen uns auch zwei Eltern auf, die noch mehr Spaß als ihre Kinder hatten.
in St. Cyriakus Wir saßen im Seitenschiff, dort, fand ich, war leider die Akustik nicht besonders. In der Kirche war auch ein Leinwand aufgebaut. Die Übertragung darauf war aber deutlich Zeitversetzt und dadurch nicht gerade Hilfreich. Nach drei ‚Bands‘ gingen wir vor die Tür. Auf dem Markt gab es auch eine Leinwand und einen Bierwagen. Dort prüften wir noch zwei Bier und fuhren dann wieder nach Hause.

Gelesen: 960 · heute: 2 · zuletzt: Sat 15.February 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.