Monte Schlako - abwärts… zumindest so halbwegs.
Letztens ’sprach‘ ich ja schon mal davon, dass ich ganz gern ältere Artikel mit Tagebuch-Charakter ‚verschwinden lassen‘ möchte. Nun habe ich es tatsächlich noch ziemlich zügig hin bekommen.
Als original-Plugin verwende ich das schon erwähnte ‚Category Access‚ von Davrdylidrdylrdyl Coppit (Besuch die Plugin-Seite).
In diesem Plugin kann man dann (z.B.) die Kategorie Tagebuch als ‚private‘ bzw. die restlichen Kategorien als Standard-Kategorien für nicht angemeldete Benutzer/Benutzerinnen deklarieren. Dann sehen erst mal nur angemeldete User die Artikel der Tagebuch-Kategorie.
– Soweit so gut! –
Start des 24H-RaceNun musste ich das Plugin noch so verändern, dass es die Artikel die neuer als (z.B.) 28 Tage sind, dennoch angezeigt werden..
Aber auch dann ‚zelegte‘ das Plugin immer noch mein Theme – dachte ich erst. Dann zeigte sich, es lässt auch die anderen Themes, die ich ausprobierte, nicht ungeschoren. Aber da half dann erst mal, in den Einstellungen den Harken für das Schloss zu entfernen…. Schade um das schöne ‚Schloss‘, aber nun lauft es und alle Posts die älter als x Tage (im Moment 28) und in der Kategorie ‚Tagebuch‘ stecken, verschwinden dann im Google-Index …

Eigentlich hatte ich ja gehofft, schon viele Artikel dieser Art mit der Kategorie ‚versorgt‘ gehabt zu haben, aber von inzwischen fast 2000 Artikeln waren bisher nur 184 in der Kategorie. Das heißt also, alle anderen nochmal überprüfen. Ich schätze mal dass sich das Verhältnis dann eher umkehrt und nur noch um die 200 Artikel übrig bleiben werden.