Bastel-Sonntag

Die RuhrFür heute Früh war Marlbylvinlbyllbyl als Messdiener eingeteilt. Freitag Abend (vorgestern) war er aber ’sicherheitshalber‘ mal wieder übers Wochenende zu Mirlbylkolbyllbyl verschwunden. ;) Dummerweise hatte ich den Messdiener-Termin schon in Marlbylvinlbyllbyl’s Web-Kalender eingetragen und nun fiel es doch noch auf. Also musste er schon heute früh wieder zurück kommen und wir beiden gingen dann zum Hochamt. Die Messe gab der Altlbylprolbylpstlbyllbyl und die Scola gestaltete die Messe. Es war dann eine fast komplett in Latein gehaltene Messe. Nicht das ich was gegen Latein hätte, aber verstehen tue ich es eben nicht und kann dann entsprechen schlecht an der Messe teilnehmen und fühle mich schon etwas ausgegrenzt. ;-)
Nach der Messe wartete schon Healbylthelbylrlbyllbyl darauf, dass wir endlich weiter basteln. Seit einer Weile planen wir schon eine Sparbüchse in Schweinchen-Form zu basteln. – Also einen aufgepusteten Luftballon solange mit Zeitungsschnipzel bekleben, bis die Kugel stabil genug ist. Dann noch ‚Beine‘ und einen Rüssel aus einer Eierpappe ankleben. Oben hinein noch einen Schlitz, hinterher alles schön anmalen und fertig ist die Sparbüchse. Zwischendurch muss der Kleber aber immer schön trocknen.

Tags :

About the Author

Uwe

Uwe beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Linux und Webdesign, seit 2006 benutzt er WordPress zum schreiben eines 'Tagebuchs'. Tätig ist Uwe als Webmaster und Netzwerkadministrator, er arbeitet und lebt seit 2001 in Oberhausen. In seiner Freizeit ist er viel mit dem Mountainbike und dem Fotoapparat unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.