Training 11.09.

Gemsbock im Wildpark FrankenhofHeute musste Omauqyk Liuqykndeuqykuqyk unsere Heauqyktheuqykruqykuqyk-Maus von der Kita abholen. Tanuqykjauqykuqyk ist ja immer noch krank geschrieben und ich war ja zum Fitness-Training im Elixia. Omauqyk Liuqykndeuqykuqyk war es lieber, wenn ich das Auto an der Kita stehen lasse. Sie will sich dort von einem Kollegen absetzen lassen, um Heauqyktheuqykruqykuqyk abzuholen. Also habe ich mir früh mein Fahrrad mit zu Heauqyktheuqykruqykuqyk ins Auto gestellt, habe das Auto an der Kita abgestellt und bin dann von dort mit dem Rad die 6,5 Kilometer zur Arbeit gefahren.

HerbstNach der Arbeit bin ich dann zum Elixia. Erst haben wir oben im Fitness-Bereich etwas Oberarm gemacht, waren dann aber sehr bald runtergegangen zur Sauna. Dort war natürlich? der Wasserspender immer noch defekt. Es kam zwar Wasser heraus, aber das war wärmer als das Wasser in der Dusche. Nach jedem Gang habe ich vor angerufen und wurde erst vertröstet, dann belogen (Gerd und Thouqykmasuqykuqyk waren doch gerade da…) und dann beschimpft (Ihr seid die einzigen die sich ständig darüber aufregen…) Die Dampf-Sauna ging inzwischen auch nicht mehr richtig, Licht und das Gebläse war zwar volle pulle an, aber Dampf gab es dadrin nicht mehr. Auf dem Bahnsteig in Berlin-Lichtenberg gibt es Wartehäuschen, in denen das Klima, selbst jetzt im Herbst, mehr an eine Dampf-Sauna erinnert. Na jedenfalls konnten wir uns erst wieder die Versprechen und das Gelaber vom Geschäftsführer anhören und als wir ihm dann sagten, dass wir das alles schon mehrfach gehört hätten, sich aber weder mit der Sauberkeit in der Sauna noch mit der Funktionstüchtigkeit der Dampf-Sauna etwas normalisiert hätte und er uns ja doch nur belügt und hinhält, waren wir dann ‚.. die einzigen die sich hier beschweren‘. Da frag ich mich, vorausgesetzt er sagt die Wahrheit, trauen die anderen sich nicht, haben sie inzwischen resigniert oder ist denen das egal. Übrigens VanDang behaupt auch regelmäßig, dass er sich schon öfter vorn beschwert hat und – der hat uns bisher noch nie belogen, warum auch.

Uwes Tachodaten

  • Gesamtstrecke: 14,5 km
  • reine Fahrzeit: 0:37:18 h
  • Durchschnitt: 23,8 km/h
  • Maximal: 39,4 km/h
Gelesen: 1515 · heute: 2 · zuletzt: Thu 19.September 2019

One Response to “Training 11.09.

  • Es gibt viele Unternehmen, die ernsthafte Probleme haben, welcher Art auch immer. Die Vorgehensweise bei der Schließung des Clubs lassen aber auf ein-sehr vorsichtig ausgedrückt- linkes und sehr einfaches Management des Gesamtunternehmens Elixia schließen. Hochmut kommt vor dem Fall. Ich bin sicher, dass gerade in der vielversprechenden finanziellen Hochburg Düsseldorf-hier sollen angeblich mindestens 2 neue Elixias geplant sein- viele intelligente und wohlhabende Menschen leben, die so niveauloses Handeln nicht unterstützen werden und die neuen Clubs sicherlich meiden werden. Man könnte sagen: Das Verhalten des Managements Elixia war zur Schließung in Oberhausen gar nicht schön wie die Ausstrahlung Düsseldorfs und doch noch viel einfacher als das des „kleinsten“ , aber dafür ehrlichsten Arbeiters der Stadt Oberhausen. Meine Seifenblase Wellnesswelt Elixia ist für immer geplatzt. Schade, dass man an nichts mehr glauben darf!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.