eine WeicheNach nunmehr fast 10 Jahren ist es nun aus. Meine alte D2 privat-SIM-Card funktioniert nicht mehr, aber von Trennungsschmerz kann keine Rede sein! :-)
Die neue SIM-Karte funktioniert zwar heute früh auch noch nicht, allerdings liegt das auch erst mal an der schlechten T-Mobile-Netzabdeckung in unserer Wohnung.

Nachtrag:
Gerade (10:00 Uhr) komme ich mal wieder an meinem Handy vorbei und siehe da, ich habe wieder ‚Netz‘, diesmal das von MaXXim. Schnell mal vom Festnetz die (alte und nun auch neue) Handy-Nummer durchgewählt – und? – geht!!!
Ich bin begeistert.

Auch auf die Webseite von MaXXim komme ich jetzt. Die macht einen deutlich aufgeräumteren und intuitiven Eindruck. Dazu kommt, dass diese permanenten und aufdringlichen Tariferweiterungs-Links hier ganz fehlen. :)