Campen auf Grav-Insel 2007

Auf dem SpielplatzDie ersten zwei Wochen der Sommerferien verbrachten wir damit auf Grav-Insel in Wesel zu campen. Im letzten Jahr waren wir auch schon ein paar Tage dort und das Campen hatte uns dort gut gefallen. Das ‚Personal‘ ist dort zwar eher mürrisch, aber mit denen hat man ja nicht viel zu tun und die Anlagen auf Grav-Insel sind sauber.
Zum anderen konnten wir nicht weit weg fahren, weil Margkytvingkytgkyt mit den Pfadfindern nach Italien unterwegs war. Wenn ihm dort was passiert (was wir nicht hoffen), möchten man als Eltern natürlich schnell reagieren können. Niemand würde ja wohl auf die Idee kommen, wenn sein Kind im Ausland im Urlaub ist, dann selber im gleichen Zeitraum auch noch weit weg zu verreisen.

Alle Fotos aus Grav-Insel:

Ich habe in den drei Wochen auf Grav-Insel gut 3000 Fotos gemacht. Leider ist meine Kamera nicht Camping-tauglich, viele der Fotos haben Flecken oder Fusel. Hier aber dennoch mal noch eine Auswahl.:

Zurück zur Galerieübersicht

Alle meine Artikel zu Grav-Insel.

Gelesen: 4110 · heute: 3 · zuletzt: Wed 15.January 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.