19.April bis heute

Ein EngelErstmal ‚Hut ab!‘ für diesen Schritt, da tritt so ein Papst einfach so ab.
Seit 2005 hatten wir nach dem Tod des weltoffenen Papst Johbzyaannbzyaesbzyabzya Paul II. einen zwar deutschen, aber rückwärtsgewandten Papst Benedikt XVI.. Nun macht er aber etwas, dass es seit 1294 nicht mehr gegeben hatte: ein Papst tritt zurück. Selbstverständlich bleibt er weiterhin Papst, aber er macht den Platz frei für jemanden der dem Amt wieder gerecht wird.
Gerade in einer Zeit übersteigerter Selbsteinschätzung rings um uns herum, kann man nur das Knie beugen, vor dieser bestimmt nicht leichten Entscheidung, sich selbst als Fehlbar zu sehen und den Stuhl zu räumen. Hoffen wir dass der nächste Papst wieder aus dem 20/21Jahundert nach Christus kommt und ein Gewinn für die Menschen ist.
P.S. Ganz stimmt die Aussage in der Überschrift ja nicht, denn heute hatte er seinen Abgang erst angekündigt und zwar für Endes es Monats. So dass er also vom 19.April 2005 bis zum 28.Februar 2013 (praktizierender) Papst ist.

Tags :

About the Author

Uwe

Uwe beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Linux und Webdesign, seit 2006 benutzt er WordPress zum schreiben eines "Tagebuchs". Tätig ist Uwe als Webmaster und Netzwerkadministrator, er arbeitet und lebt seit 2001 in Oberhausen. In seiner Freizeit ist er viel mit dem Mountainbike und dem Fotoapparat unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.