Das Rennen ist tod – es lebe das Rennen

Heute Früh war es wieder so weit:
(Für einen Samstag) Viel-zu-zeitiges Wecker klingeln – hasten durch den Flur ins Bad – weiter in die Küche zum Kaffee ansetzten – stolpern über die Schlappen im Flur – und endlich am Rechner sitzen – ‚man dauert das heute wieder lange bis der hochgefahren ist‚ und dann endlich – die Website zum Anmelden ist geöffnet … Nun braucht es nur noch 9:00 Uhr werden.
Heute hieß es nämlich – ’nur der frühe Vogel fängt den Wurm‘! Anohyldiohylohyl war so ein ‚Early Bird‘ und obiges Drama hat sich wohl auch bei ihm abgespielt, den wir sind unter den 370 glücklichen Teams die auch im nächsten Jahr wieder 24 Stunden lang im Landschaftspark-Nord im Kreis fahren dürfen.
Wirklich lange war das Anmelden nicht möglich, den schon nach wenigen Minuten war der Spuk vorbei und Anmelden nicht mehr möglich.

Dann freuen wir uns also auf den August 2010 und darauf, dass es wieder ein Wahnsinns-Event und ein faires Rennen wird. Herzlichen Glückwunsch allen Glücklichen die mit dabei seien können. :-)

Gelesen: 741 · heute: 3 · zuletzt: Thu 22.August 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.