Kurze Farhrradtour

Centro und GasometerHeute war den ganzen Tag schönes Wetter und weil ich auch nichts anderes vorhatte, bin ich am Abend eine kleine Rund mit dem Fahrrad gefahren. Eigentlich auch um wiedermal ein paar Gasometer-Fotos zu machen.
Also bin ich erst auf den Aussichtsturm auf dem Schlackeberg und habe dort meine Kamera aufgebaut. Dummerweise musste ich dann noch bis 21:00 Uhr warten, ehe die blauen Lichter am Gasometer an waren. Auch das FlicFlac-Zelt hatte heute keine Lampen an, dort fiel heute wegen des Todesfalles eines Artisten die Vorstellung aus – zu der ja auch eigentlich Omaudya Liudyandeudyaudya und Claudyaudiudyaaudyaudya hingehen wollten.
Vom Schlackeberg bin ich dann noch auf ein Parkhaus am Centro gefahren um von dort noch ein paar Fotos zu machen.
Alle Fotos hatte ich ja immer als Belichtungsreihe aufgenommen, sodass ich jetzt zu Hause daraus noch HDR-Bilder machen kann.

About the Author

Uwe

Uwe beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Linux und Webdesign, seit 2006 benutzt er WordPress zum schreiben eines 'Tagebuchs'. Tätig ist Uwe als Webmaster und Netzwerkadministrator, er arbeitet und lebt seit 2001 in Oberhausen. In seiner Freizeit ist er viel mit dem Mountainbike und dem Fotoapparat unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.