Trainingsdaten ins Web?!

Nicht erst seit ich den Forerunner habe, überlege ich, was ich mit den Trainingsdaten mache. Bisher habe ich die hier im Blog in ein Plugin eingeworfen. Das Plugin wird nun aber gefühlt seit zehn Jahren nicht mehr weiter entwickelt und dementsprechende Bauchschmerzen hat man bei seiner Benutzung.
Nun habe ich im Web eine Weile gesucht und ein paar Seite auch ausprobiert und die die mir im Moment am Besten gefällt, ist die Seite http://trainingstagebuch.org/.
Nachtrag: An dem WordPress-Plugin habe ich jetzt einiges umgebaut und gebastelt und es so erweitert, dass ich alle ‚Altdaten‘ bequem aus meinem Blog in das TrainingsTagebuch übertragen konnte.

About the Author

Uwe

Uwe beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Linux und Webdesign, seit 2006 benutzt er WordPress zum schreiben eines "Tagebuchs". Tätig ist Uwe als Webmaster und Netzwerkadministrator, er arbeitet und lebt seit 2001 in Oberhausen. In seiner Freizeit ist er viel mit dem Mountainbike und dem Fotoapparat unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.