Donnerstagsbiken Nordsternpark und Tetraeder

Der Wetterbericht hatte uns zwar für heute Abend fast 50% Regenwahrscheinlichkeit vorhergesagt, aber zum Glück kam es dann anders. Selbst kurz vor 20 Uhr war vom Balkon aus, nicht viel feuchtes zu sehen. Auch der Regenradar zeigte nur ein ganz kleines Regengebiet igendwo hinter Köln. Wir konnten also beruhigt zu unserem Donnerstagsbiken starten.
Als Ziel für unsere heutige Tour wählten wir und mal wieder den Nordsternpark in Gelsenkirchen. Unterwegs kamen wir auch an etlichen Halden vorbei – oder auch drüber hinweg – je nach dem wie wir Lust hatten.
Die erste Halde, an der wir aber nur ein paar Höhenmeter machten, war die Schurenbachhalde. Eigentlich wollte ich dort einen GeoCache finden. Das dazugehörige Rätsel hatte ich schon vor ein paar Tagen gelöst. Heute fand ich dort – bzw. 16 Meter neben den Koordinaten :-( nur neue Peilungsangaben. :-( :-( – Für solche Spielchen war es jetzt aber definitiv zu spät…
Also ging es weiter zum Nordsternpark. Dort gab es seit unserem letzten Besuch einige Veränderungen. Inzwischen ist dort das „Hochhaus“ hinter dem Förderturm eingerüstet und zwei Bau-Kräne stehen auch dort. – Der Mann vom Wachschutz, mit dem wir kurz sprachen, meinte, dass das wohl ein Museum werde.
Nordsternpark und TetraederVom Nordsternpark aus ließen wir uns erst in Richtung Osterfeld zurück routen. Erst ging es durch den angeblich einzigen Gelsenkirchener Kreisverkehr und selbstverständlich blieb es nicht bei einer, zwei oder drei Runden. :-) Später stellten wir dann auch noch fest, dass das Navi nur am Fuß der Tetraeder-Halde vorbei wollte ;-) – also machten wir dort einen kleinen Umweg und fuhren kurzer Hand hoch. Aber auch wirklich nur kurz – ober war es nicht ganz so angenehm. Dann zeigte uns zum Bahnhof das Navi mal eine (für uns) ganz neue Strecke. :-) Anschließend fuhren wir noch über den kleinen Hügel hinter der Burg Vondern und dann nach Hause.

Ach ja, einen Cache hatten wir unterwegs doch noch gefunden: Den GeoCache GCKQ9V „Ab in den Norden 2 (Ruhrkristall)“ (251). :-)
Uwes MTBiken-Daten

  • Gesamtstrecke: 42.12 km
  • reine Fahrzeit: 2:22:42 h
  • Durchschnitt: ø17.71 km/h
  • Maximal: 45.4 km/h
  • Höhenmeter: 415 hm
Gelesen: 1056 · heute: 2 · zuletzt: Mon 14.October 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.