Förderturm untern Rock geguktKurz vor neun Uhr stand ich heute auf und eigentlich wollte ich mich hauptsächlich um die Blog-Beiträge der letzten Wochen kümmern. Inzwischen ist die Anzahl der halb-fertigen Posts schon wieder bei 22. So wirklich kam ich aber nicht dazu, denn schon wieder gab es andauernd Problem mit der HapKd-HomePage. Auch diesmal lief der Web-Dienst durch, aber die Content-Überwachung schlug fehl. Kein php-Parser bei der Homepage - index.php untern Rock geguktBei dieser Webseite lasse ich UptimeRobot ja schon „immer“ nach dem vorhanden sein eines Wortes überwachen. Heute Vormittag schlug der Test gleich dreimal an, ohne dass ich wirklich sagen könnte, was das soll. Das einzige Problem, das ich sah, war dass es zwischendurch Probleme mit dem Datenbank-Zugriff gab. Schon am Mittwoch war die Web-Seite zweimal für längere Zeit weg. An dem Tag war es aber nicht nur die Datenbank, sondern ein ziemlich massives Sicherheitsproblem auf dem goneo.de-Host. Ein Problem des php-Parsers im Web-Dienst, welches sicher nicht nur bei unserem Webspace aufgetreten war. Geldhelm im SchneeMindestens bei allen Kunden auf der selben Maschine (w49), sollten auch genauso betroffen gewesen sein. Obwohl ich am Donnerstag den Support dazu angerufen hatte, gab es bisher noch keine Info zu diesem Sicherheitsvorfall. Blick durch den Tor-BogenIch hatte es ja nun zufällig mitbekommen und in unserem WordPress die SecretKeys einmal manuell geändert und nun auch den Punkt „Automatic Secret Keys Updater“ aktiviert. Ohne eine Kommunikation zu dem aufgetretenen Problem haben aber die anderen Kunden von goneo.de nicht diese Reaktionsmöglichkeit. Ich persönlich empfinde das als großes Defizit und nicht besonders Kundenfreundlich, aber das hatte ich dem Support-Mann schon am Donnerstag gesagt („Er wolle das weitergeben“).

Welches Telefonat
Falls sich nun jamand von goneo.de am Kopf kratzt und sich fragt, von welchem Telefonat die Rede ist, ich meine dieses:

18.02 10:27 ? +4957178xx444 goneo Hr.xx Dauer 3:00 min

aus .. (s. Heimatort laut Impressum)

Vielleicht ist das heutige Datenbank-Problem auch „nur“ eine Auswirkung auf genau diesen Mittwoch-Vorfall. Wenn dabei womöglich doch unberechtigte Daten abgeflossen sind und nun genutzt werden, Viel los im Dashboard vom UptimeRobot HadKd-Problemeist natürlich klar, dass der Host ausgelastet ist. – Also werde ich wohl am Montag nochmal bei goneo.de anrufen müssen. Man kann dort zwar auch per Kontaktformular nach fragen, aber die Antworten sind dann immer nur sehr allgemein gehalten – und unter uns gesagt, eher nervig.

Nachtrag:
viel WasserWeil dieses Spiel mit dem Down – Up – Down – Up auch später immer so weiter ging, versuchte ich es doch schon heute, jemanden bei goneo.de ans Telefon zu bekommen. – Allerdings rief ich „außerhalb der Geschäftszeiten an„.