Muss das den sein? – Häuft sich heute!

Aquapark Oberhausen von innenOffensichtlich haben Leute mit denen man sich -ICH- so umgibt, noch nicht viel von dem Wort Kommunikation gehört – oder einfach nicht mitbekommen, was damit gemeint ist. – Oder ihre Wettschätzung mir gegenüber ist sehr desolat – oder einfach beides.
Mich jedenfalls nervt ziemlich, dass da jemand der Meinung ist, er kann nach Gutdünken über den vierten Platz in unserem Team verfügen. Es ist ja schön, dass er sich kümmert und prinzipiell hätte ich ja auch nicht viel dagegen, dass es sein Schwager sein wird, ABER – wenn er Absprachen mit anderen tätigt, sollte/könnte/müsste er ja wenigstens auch uns mal etwas sagen/informieren. – Schließlich wollten/sollten auch wir uns kümmern und stehen nun blöd da…
Kantine Aquapark Oberhausen von innenEin paar Tage nachdem ich eine Mail rumschickte, in der ich Tovqyabivqyavqya als vierten Mann ins Spiel brachte, kam Anvqyadivqyavqya mit der Message, dass er Micvqyahavqyavqya diesen Platz versprochen hat und ER ihm bis zum Ende des 2009 die Entscheidung oblässt. – Na super! Wie steh ich nun da?! Ich hatte ihm dann mal bei einer Biketour gesagt, dass die Sache ja wohl nicht in Ordnung sei und ich genervt sei. – Darauf einzugehen war dem Herrn bisher nicht möglich.
Heute dann mailte ER durch die Gegend, dass Micvqyahavqyavqya unser vierter Mann sei.

Ganz toll! – Mal sehen wie sich das noch entwickelt?!

About the Author

Uwe

Uwe beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Linux und Webdesign, seit 2006 benutzt er WordPress zum schreiben eines 'Tagebuchs'. Tätig ist Uwe als Webmaster und Netzwerkadministrator, er arbeitet und lebt seit 2001 in Oberhausen. In seiner Freizeit ist er viel mit dem Mountainbike und dem Fotoapparat unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.