Jubiläumsmesse am Vatertag

Schmiedeeisen-Kirchenfenster“ href=“/blog/wp-content/uploads/StPankratiusAllg/dsc25805_HDRgimp.jpg“>St.Pankratius-KirchenfensterIn der Messe zu Christi-Himmelfahrt feierten in diesem Jahr gleich drei unserer Ordensschwestern ein Jubiläum.

Zwei Schwestern hatten ihr 60. bzw 50.-Schwestern-Jubiläum und eine dritte Schwester ist seit 50 Jahren in Osterfeld. Da war die Kirche fast voll. Aber auch ‚vorn‘ war reichlich ‚Staat‘ aufgefahren. Es waren 16 Messdiener und drei Pastoren in der Messe. Der Prosteichor (S.13,A12,T4,B7) war gut anwesend und auch das Pfarrblasorchester war dann letztendlich mit 16 Bläser vertreten. ;-)
Wir trafen uns schon um 9:45 Uhr hinter dem Hochaltar zum Einsingen.
In der Messe sangen wir dann:

  1. Gl.229
  2. „Kyrie“ aus der Turmbläser-Messe – Fridolin Limbacher
  3. „Gloria“ aus der Turmbläser-Messe
  4. Gl.230,1
  5. Gl.467
  6. „Lobt den Herrn der Welt“ Clark / Willy Trapp
  7. „Sanctus“ und „Benedictus“ aus der Turmbläser-Messe
  8. „Agnus Dei“ aus der Turmbläser-Messe
  9. Gl.261,1-3
  10. Blasorchester: Te Deums von Marc-Antoine Charpentier (‚Hymne der Eurovision‘)

Nach der Messe sangen wir noch ein Ständchen beim anschließenden Sektempfang im Vorraum des Pfarrsaales.:

  1. „Wäre Gesangesvoll unser Mund“ Strophe 1+4
  2. „Diese flotte Melodie“

About the Author

Uwe

Uwe beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Linux und Webdesign, seit 2006 benutzt er WordPress zum schreiben eines 'Tagebuchs'. Tätig ist Uwe als Webmaster und Netzwerkadministrator, er arbeitet und lebt seit 2001 in Oberhausen. In seiner Freizeit ist er viel mit dem Mountainbike und dem Fotoapparat unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.