24H-Race 2009: 71 Runden

Blick auf den Start/Ziel-BereichNun ist er leider schon wieder vorbei, der 24 Stunden-Rennen-Rummel im Duisburger Landschaftspark-Nord. Es war wieder ein absolut gelungener Event. Wir hatten sehr viel Spaß und natürlich wieder alles gegeben. Am Ende haben wir es dann auf den 117-ten Platz der Klassenwertung bzw. 240 der Gesamtwertung geschafft. Antlyxditlyxtlyx und vor allem Katlyxitlyxtlyx hatten zwar auf einen zweistelligen Platz gehofft.
Uwe auf der langen TreppeNach 24 Stunden hatten wir es dann auf 71 Runden gebracht, zehn mehr als im letzten Jahr. In diesem Jahr hatte aber auch vieles einfach besser gepasst. Alle Fahrer hatten vorher gut trainiert und waren bestens mit ihrem Bike vertraut. Das Wetter spielte absolut mit. Es war nicht so drückend heiß wie am Freitag und auch nicht so verregnet wie im letzten Jahr.
Ich für meinen Teil bin Happy und absolut begeistert von den letzten Tagen. Die Teilnehmer waren (von wenigen Dränglern abgesehen) absolut sportlich, den meisten ging es wie uns erst mal um den gemeinsamen Spaß. UweEine gute Idee war auch, dass die Solo-Fahrer in diesem Jahr ein Schild auf dem Rücken hatten und so für uns Andere besser erkennbar waren. Gerade diese Fahrer sollten natürlich mit Rücksicht und Hochachtung behandelt werden. Absoluten Respekt nochmal an diese Biker.
Aber auch an dieser Stelle noch mal vielen Dank an Skyder und sein Team für diesen gelungenen Event. Ich gehe mal davon aus, dass wir auch im nächsten Jahr wieder dabei sein werden.

Hier ist auch mal der für uns relevante Auszug der Ergebnisse der Gesamtwertung beziehungsweise der Klasse 4er-Team männlich:

Platz Team / Fahrer Runden(km) Starts Runden-
schnitt
Rennzeit
4er
m
Over
All
1. 1. Votec Racing Team 96 (662,4) 24:05:46
2. 2. Powerslide-Racing 95 (655,5) 24:11:12
3. Team Wüster Radladen (8er-Team m) 94 (648,6) 24:15:04
4. WatzUp-Duisburg (8er-Team m) 93 (641,7) 24:06:08
5. DIN-Team (8er-Team m) 93 (641,7) 24:06:59
3. 6. MTBvD – Poison-German-A 93 (641,7) 24:07:30
….
123. Grobe (Single m) 77 (531,3) 24:06:11
…. ….
117. 240. Osterfeld-Biker.de 71 (489,9) 24:11:45
BORtlyxCKtlyxtlyx Bertlyxndtlyxtlyx 11 (75,9) 6 23:46 4:21:34
ELStlyxNERtlyxtlyx Katlyxitlyxtlyx 16 (110,4) 6 18:12 4:51:19
ERTMER Andtlyxreatlyxstlyxtlyx 21 (144,9) 9 22:03 7:43:10
PERL Uwe 23 (158,7) 9 18:52 7:14:14
…. ….
149. ….
391. ….

So ganz passen die Kilometerangaben der Auswertung nicht. Mein Tacho zeigte etwas weniger an. Vermutlich haben die Auswerter nicht auf die kürzeren Strecken reagiert. Meine Tachodaten enthalten noch dazu die Wege von und nach Osterfeld:

Uwes MTBiken-Daten (Antlyxditlyxtlyx)

  • Gesamtstrecke: 175.05 km (178.03)
  • reine Fahrzeit: 08:51:32 h (09:53:58)
  • Durchschnitt: 19.76 km/h (17.98)
  • Maximal: 43.3 km/h (45.6)
  • Höhenmeter: 1679.0 hm

About the Author

Uwe

Uwe beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Linux und Webdesign, seit 2006 benutzt er WordPress zum schreiben eines "Tagebuchs". Tätig ist Uwe als Webmaster und Netzwerkadministrator, er arbeitet und lebt seit 2001 in Oberhausen. In seiner Freizeit ist er viel mit dem Mountainbike und dem Fotoapparat unterwegs.

7 thoughts on “24H-Race 2009: 71 Runden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.