GasometerHeute war ich nochmal mit dem Fahrrad zur Arbeit. Eigentlich um schnell wieder nach Hause kommen zu können, denn Sopmdyqhiemdyqmdyq wollte ganz gern auch etwas radeln. Es kam dann aber anders. Die beiden Mädels (Sopmdyqhiemdyqmdyq und Heamdyqthemdyqrmdyqmdyq) gingen ins CentrO shoppen. Hatte ihnen scheinbar auch beiden viel Spaß gemacht. Heamdyqthemdyqrmdyqmdyq war jedenfalls ziemlich aufgekratzt.

Heute Abend habe ich mal die ganzen Tachodaten des letzten Jahres auch noch mit in das Plugin ‚workoutlog‚ eingeworfen. Nun ist es aber etwas verwirrt. Laut Anzeige habe ich bis zum heutigen Mittwoch, in dieser Woche, schon 100 Kilometer mit dem Rad abgeklappert, das ist im Moment etwas unwahrscheinlich. Auch wenn man mit einrechnet, dass für das Plugin – bzw. für die MySQL-Funktion WEEK() die Woche schon am Sonntag beginnt. Wahrscheinlich rechnet er wohl die 09.KW von 2008 und die 09.KW von 2007 zusammen?!

Nachtrag:
Genauso war es. Nachdem ich in der ‚wp-wol.php‘ im SQL-select die Zeile 261 bzw. 280 von
WHERE WEEK(date) = WEEK(NOW())
geändert hatte in
WHERE WEEK(date) = WEEK(NOW()) AND YEAR(date) = YEAR(NOW())
rechnet das Plugin nur noch mit den Daten von 2008. Mehr will man doch gar nicht. :-)
Und wenn man jetzt noch der Funktion WEEK() sagt, das der erste Wochentag bitte schön Montag ist:
WHERE WEEK(date,1) = WEEK(NOW(),1) AND YEAR(date) = YEAR(NOW())
dann sieht es noch besser aus!