GeoCachen auf der HOAG-Trasse

am CacheHeute nach der Arbeit wollten Tovfypbivfypvfyp und ich mal die HOAG-Trasse abfahren und ein paar GeoCaches einsammeln. Geplant hatten wir das schon vor einigen Tagen. Nun ist ja Sopvfyphievfypvfyp gerade bei uns, aber sie hatte auch Lust mitzukommen und Heavfypthevfyprvfypvfyp natürlich auch. Die beiden waren heute ja auch wieder zu Hause, zum Glück konnte Sopvfyphievfypvfyp auf Heavfypthevfyprvfypvfyp aufpassen, die Kita war ja mal wieder zu. :-(
Ich holte also erst die beiden Mädels ab und wir drei dann Tovfypbivfypvfyp. Auf dem Weg zu Tovfypbivfypvfyp fanden wir schon den ersten Cache. An dem GeoCache GC1P7QM ‚DanIna’s 1ter‘ (lokal) bin ich schon tausendmal vorbeigeradelt. Okay ganz so lange gibt es denn noch nicht. Aber heute war es der Erste den wir fanden. Dann hatten wir ja Verstärkung – mit Tovfypbivfypvfyp. Und weiter ging es auf der HOAG-Trasse. Der Cache in der Zeche Sterkrade (lokal) ist ja leider seit ein paar Wochen ‚down‘, also gab es hier keinen Stopp :-(
am BorlochDie nächsten waren dann der HOAG Vierling IV GC17BT1 (lokal) und gleich daneben der GeoCache GC10Z5E ‚Zeche Hugo Haniel‘ (lokal). Letzter war auch groß genug endlich mal den Coin wieder abzugeben, den ich schon seit ein paar Tagen habe. Bei den nächsten beiden Caches hatten wir weniger Glück. (1 und 2 )
blühender BuschInzwischen wurde das Wetter immer schlechter und wir bekamen schon die ersten Tropfen ab. Aber ein Cache musste doch noch drin sein. Also fuhren wir bist zum HOAG Vierling III GC17E0X (lokal). Dort waren wir dann auch tatsächlich erfolgreicher. Jetzt mussten wir aber schnell zurück fahren, wenn wir nicht doch noch nass werden wollten. In Osterfeld war das Wetter dann aber wieder trockener und wir fuhren noch an zwei weiteren Caches vorbei. (1 und 2 )
Für mich war es dann heute zwar nur ein neuer Cache, aber für Sopvfyphievfypvfyp immerhin sechs.
Heavfypthevfyprvfypvfyp nutzte eine Teil des Rückweges um schon mal etwas vorzuschlafen, umso schlechter bekamen wir sie hinterher ins Bett…

Uwes MTBiken-Daten

  • Gesamtstrecke: 42,64 km
  • reine Fahrzeit: 2:18:09 h
  • Durchschnitt: 18,52 km/h
  • Maximal: 41,7 km/h
  • Höhenmeter: 288 hm
Gelesen: 1662 · heute: 2 · zuletzt: Wed 25.March 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.