In dem ‚Brief an Dich‚ vom 22.10.2006, der auch immer noch auf der Homepage unserer Gemeinde zu finden ist, gab es einen ‚interessanten Artikel‘ zu Halloween. Leider konnte ich den Autor des Artikels nicht in Erfahrung bringen. Offensichtlich hat der Autor aber ein gestörtes Verhältnis zur Geschichte, den er verdreht ziemlich derb die Tatsachen. :

Halloween 2006

Womöglich ist es aber in Wirklichkeit auch nur so, dass das Christentum den alten ‚Aberglauben‘ ‚Samhain‚ nicht in den Griff bekam und ihm deshalb einfach einen neuen (dünnen) Mantel ‚Allerheiligen‚ über half.

St.Pankratius-KirchenfensterSchade ist nur, dass das dann natürlich auch alle anderen Artikel entsprechend relativiert. ‚Eine Lüge verdirbt die ganze Wahrheit!
Hier, bei den Kelten, kenne ich mich etwas aus und weiß um der Lügen und das die kath. Kirche DIESE Lüge (über Samhain) schon ein paar Jahrhunderte immer wieder pflegt und vorholt. Nun gibt es aber auch andere Artikel im ‚Brief an Dich‘ zu Themen, bei denen ich mich weniger auskenne. Aber wenn man jetzt weiß, dass es der ‚Brief an Dich‘ mit der Wahrheit nicht so genau nimmt, ließt man diese anderen Artikel eben genau so. – Wie war der ‚Spruch‘ nochmal – ‚Wer einmal lügt…