Feeds2Googoogoo…ogle

WinterBei Frank las ich die Tage, dass Feedburner-Accounts auf Google Accounts umgezogen werden sollen/müssen.
Tatsächlich war dann auf FeedBurner.com auch gleich eine neue ‚Leiste zu sehen:

Hey! We are moving FeedBurner accounts to Google. Learn more or Move your account now.

Kanal mit EisAlso dann wollen wir mal. Und so schwierig war es auch nicht.
Nach dem Klick mit dem entsprechenden Google-Account anmelden (oder auswählen) und ab dafür! …
Dann kam eine (WartemusikSchleifen-)Seite, von wegen wir sind dabei …

Nun müssen wir nur noch abwarten, bis die Bestätigung per eMail kommt, dass alles umgezogen ist.

Eine (gefühlte) Stunde später war dann die eMail da und die fünf Feeds waren umgezogen.

:idea: Nun hat sich allerdings die Feed-URL geändert. :-( zum Beispiel:
Alt: http://feeds.feedburner.com/UsmithBlog
Neu: http://feeds2.feedburner.com/UsmithBlog
Allerdings werden (wohl) alle alten URLs auf die jeweils neue URL weitergeleitet. – Es sollte also alles weiterhin wie gehabt funktionieren – mein Feed-Reader tut es jedenfalls! Und ‚FeedBurner‘ liegt für mich jetzt bei Google.

Gelesen: 828 · heute: 2 · zuletzt: Fri 28.February 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.