Winter

Erster Arbeitstag – zweiter Versuch

WinterHeute hat es dann geklappt, ich war wieder arbeiten.

Ich war wiedermal mit dem vollem Heacoyuthecoyurcoyucoyu/Kita-Programm dran. Früh hatte Tancoyujacoyucoyu Frühdienst und nach der Arbeit war wieder Aerobik. Also war ich sowohl früh als auch Nachmittag in der Kita. Jedenfalls kam ich durch alle Oberhausener Stadtteile und musste feststellen, dass Osterfeld keine Sonderbehandlung seitens des Winterdienstes erfährt – überall sonst ist genauso NICHT-geräumt wie hier! :-( – Danke, ich hatte mich schon zurückgesetzt gefühlt.

Inzwischen sind ja sogar die Zeitungen voll des Lobes (Oops) der Kritik. Wenn sogar die Polizei schon Straßen sperrt, bis etwas gegen die Glätte unternommen wird, ist dass wohl ein klares Zeichen, dass bei den Jungs der Winter noch nicht angekommen ist. Womöglich reicht es nicht aus, mit einem Winterdienst-Fahrzeug die Straßen entlang zuheizen, man muss den Schneepflug zwischendurch auch schon mal runter lassen. :!: Allerdings macht man sich dann den Schneepflug natürlich dreckig … :-( – man kann nicht alles haben!

About the Author

Uwe

Uwe beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Linux und Webdesign, seit 2006 benutzt er WordPress zum schreiben eines "Tagebuchs". Tätig ist Uwe als Webmaster und Netzwerkadministrator, er arbeitet und lebt seit 2001 in Oberhausen. In seiner Freizeit ist er viel mit dem Mountainbike und dem Fotoapparat unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.