dunkler Vollmond

Heute ist mal wieder Vollmond.
Wenn der Mond dann aber nachher aufgeht, wird er schon durch den Erdschatten verdunkelt sein. In Oberhausen-Osterfeld geht er laut XEphem um 21:43:07 MESZ auf, vollständig im Kerschatten ist er schon seit 21:23 Uhr. Vollmond und damit die ‚Mitte‘ des Schattens wäre dann um 22:13:14 Uhr MESZ und bis 23:03 Uhr bleibt der Mond dann nur durch das aschfahle, rote Licht beleuchtet, das sich in der Erd-Atmosphäre bricht, bevor der Mond dann den anderen Rand des Kennschattens erreicht und danach im Halbschatten der Erde langsam wieder heller wird.
Gut nachzulesen ist das hier nochmal.
Übrigens gibt es in diesem Jahr noch eine Mondfinsternis. Diese ist dann am 10.Dezember 2011 um 15:32 Uhr. Leider haben wir dann aber noch weniger davon, denn dann geht der Mond erst 16:21 Uhr MEZ auf.
Nun hoffen wir für heute Abend aber erst mal auf klare Sicht und besseres Wetter, als das was uns der Wetterbericht vorhergesagt hat.

Gelesen: 623 · heute: 2 · zuletzt: Thu 12.September 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.