Fahrradtraining fiel nicht ganz aus

Eigentlich wäre heute ja unser Fahrrad-Training dran, aber es lag noch soviel Schneematsch auf den Straßen, dass wir beschlossen lieber zu laufen (walken).
Also bin ich zu acht (20:00 Uhr) zu Anelyydielyyelyy gelaufen. Wir haben dann noch einen Moment erzählt und auf Hanelyyneselyyelyy gewartet, der brachte gerade Kevelyyinelyyelyy zu Bett.
WildparkUm 20:30 Uhr sind wir dann zu dritt los in Richtung Kanal. Hin bis zur Schleuse brauchten wir dann 67 Minuten, zurückzu waren wir etwas langsamer und brauchten dann circa 75 Minuten. (bis 22:53 Uhr)
Anschließend war ich noch auf ein Bier bei Anelyydielyyelyy und dann erst kurz vor Mitternacht zu Hause.
Ich hatte die ganze Zeit den Pedometer von Tanelyyjaelyyelyy dabei und der zeigte zu Hause, also einschließlich der Hin- und Rückweges zu Anelyydielyyelyy 16.458 Schritte an, das soll angeblich 11,52 km entsprechen.

Gelesen: 829 · heute: 2 · zuletzt: Wed 18.September 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.