Bis fast nach Krefeld

An der RuhrschleuseKurz vor dem Mittag war ich noch schnell im Keller um nach meinem Bike zu sehen. Die vordere Bremse, noch eine V-Break, klemmt immer wieder mal. Eigentlich hatte ich „gehofft“, dass es an der fehlenden Schmierung liegt. Allerdings fiel mir dann beim auseinander bauen gleich eine zerbrochene Feder vor die Füße, Shitt… :-( Die neue Bremse liegt ja schon da. Aber bis 14 Uhr schaffe ich es nicht die einzubauen. Also habe ich nur die andere Feder auch ausgehängt. Immer noch besser, als wenn die Bremse die ganze Zeit auf einer Seite schleift.
Am RheinUm 14 Uhr wollten wir ja wieder unsere Samstags-Tour machen. Ich also heute mit einer (zum Glück nur leicht) schleifenden Bremse. Allerdings waren wir auch wieder nur zu zweit. Mein Mitbiker fand dadurch aber Duisburg-Rumeln als Ziel ganz gut. Das liegt allerdings linksrheinisch und zwar kurz vor Krefeld. Aber was solls – der Weg ist das Ziel. Aber heute kam noch ein Problem hinzu. Die geschotterten Fahrradwege sind im Moment ja nur oberflächlich angetaut. Blick auf die RheinorangeZum einen fahren sie sich dadurch sehr schlecht und auch das Bike sieht nach wenigen Metern extrem verdreckt aus. Also mussten wir mal solche Wege etwas meiden. Dennoch fuhren wir erst am Kanal entlang bis zur Ruhrschleuse. Ab dort nahmen wir dann hauptsächlich Nebenstraßen vorbei am Außenhafen bis zum Rhein.
Auf der „Brücke der Solidarität“ ging es auf die linke Rheinseite und durch Duisburg Rheinhausen, dann weiter zwischen den Köpperseen hindurch nach Rumeln.
Auf dem Rückweg blieben wir etwas länger rechtsrheinisch und fuhren erst auf der „Friedrich-Ebert-Brücke“ zurück auf die rechte Rheinseite. Und auch dann fuhren wir weiter hauptsächlich Straßen.
durch Duisburg nach DU-RumelnUwes MTBiken-Daten

  • Gesamtstrecke: 56,86 km
  • reine Fahrzeit: 2:53:36 h
  • Durchschnitt: ø19,65 km/h
  • Maximal: 34,0 km/h
  • Höhenmeter: 255 hm
Gelesen: 1205 · heute: 2 · zuletzt: Thu 20.February 2020

Trackbacks & Pings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.