in der S3Eigentlich wollte ich dort ja gar nicht an die Tür, aber es hörte sich so an, als ob ich mir unbedingt mal den Zwischenraum zwischen Zug und Bahnsteig ansehen soll. Der Bahnhof-Sprecher schien von diesem Zwischenraum so begeistert zu sein, dass er die Fahrgäste explizit darauf aufmerksam machte. Also sah ich ihn mir notgedrungen auch an – und so toll fand ich den Zwischenraum dann gar nicht. Eigentlich war es sogar nur ganz normale Luft.

Also diesen Zug-Ansagen kann man auch nicht mehr alles glauben. ;)