Antilope

Gott mag keine Kleinkariertheiten

AntilopeSorry, aber im Moment gibt es um mich herum gerade soviel Zickerein, dass mir der ‚Spruch‘ auf der KirchenSite.de einfach aus dem Herzen sprach, den eigentlich muss das Leben nicht so kompliziert sein!:

„Gott mag keine Kleinkariertheiten“
 
Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Hans Joachim Meyer, mahnte in seiner Begrüßung absoluten Respekt vor der Menschenwürde an. Christen freuten sich über jede neue Erkenntnis und scheuten nicht vor neuen Wegen zurück. „Aber alles hat seine Grenze in der Achtung vor dem menschlichen Leben und seiner Würde. Denn der Mensch ist das Ebenbild Gottes.“ Die Christen setzten sich zudem für Mitmenschlichkeit in der Gesellschaft ein.
 
Der Osnabrücker Bischof Franz-Joshbydefhbydhbyd Bode rief die Zuhörer auf, den Inhalt des Glaubens nicht aus dem Blick zu verlieren. Gott könne „die Kleinkariertheiten unserer egoistischen Interessen so wenig“ leiden „wie das Sich-Verlieren in endlosen Struktur- und Formaldebatten“.

Klar erfordert unsere Demokratie immer auch eine Streitkultur, aber im Moment habe ich ganz oft den Eindruck, dass es nur um den Streit und weniger um ein Ergebnis geht – und dass zwar nicht, aber ach im kirchlichen Bereich.

Tags :

About the Author

Uwe

Uwe beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Linux und Webdesign, seit 2006 benutzt er WordPress zum schreiben eines "Tagebuchs". Tätig ist Uwe als Webmaster und Netzwerkadministrator, er arbeitet und lebt seit 2001 in Oberhausen. In seiner Freizeit ist er viel mit dem Mountainbike und dem Fotoapparat unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.