langsam oder Winterreifen

ich sage: das passt nicht!Die Nobby Nic DD, die ich aktuell fahre, finde ich sowieso schon ziemlich gewöhnungsbedürftig, für das aktuelle Wetter sind sie aber offensichtlich nicht besonders geeignet. Gerade auf festen Untergründen haben die Decken in letzter Zeit häufiger Anfälle von „Arbeitsverweigerung“. Wo ist die SchwarzbachbrückeFeuchten Beton oder gar Holzbelag mögen die Decken überhaupt nicht – zumindest nicht bei den gerade angesagten Temperaturen. Auch heute früh hatten sie mich mal wieder genervt. Also werde ich mich wohl, ehe noch etwas schlimmeres passiert, kurzfristig um zum Winter passenden Ersatz mit etwas mehr Grip bemühen müssen. Heute Früh habe ich mich auf der Holzbrücke über die Emscher einmal schön lang gemacht. 8-O Beim fahren auf die Brücke rutschte mir das Vorderrad weg und ich hatte erst mit dem linken Knie und den Händen Bodenkontakt und schlug dann noch mit der rechten Brust und auch dem Unterkiefer – allerdings eher links – auf. Der Kopf vibrierte noch kurz nach ;) , aber die Brust tat auch noch am Abend weh. :(
Auf der Arbeit wurde es gegen 13:45 Uhr plötzlich ziemlich laut auf dem Flur. Die Sirenen „baten“ uns nach draußen. Zum Glück war es wieder nur der obligatorische, alljährliche Feueralarm Probe-Übung. So brauchten wir uns nur durch das Treppenhaus nach unten bemühen, dort 15 Minuten rum stehen und anschließend wieder hoch in die Büros gehen.
Nach der Arbeit war ich erst noch zum Friseur gegangen.

About the Author

Uwe

Uwe beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Linux und Webdesign, seit 2006 benutzt er WordPress zum schreiben eines "Tagebuchs". Tätig ist Uwe als Webmaster und Netzwerkadministrator, er arbeitet und lebt seit 2001 in Oberhausen. In seiner Freizeit ist er viel mit dem Mountainbike und dem Fotoapparat unterwegs.

2 thoughts on “langsam oder Winterreifen

    • Winterreifen sollen von O bis O gefahren werden! Also jedenfalls sagen das die Reifenhersteller…
      Ob die nun beim Bike auch Laufrichtungsgebunden mit Lammellen oder so sein sollen ist dabei eher Zweitrangig, die Mischung machts! Weich/Weich.
      Die Reifen haben aber einen etwas höheren Abrollwiederstand und fahren sich schneller ab.
      Ach so und die gefütterte Jacke ist auch bald dran!
      Denn, halt die Ohren und Füsse warm, macht das den reichsten Dioktor arm!!!!!

    • Ich bin ja inzwischen wenigstens schon auf ‚lang‘ umgestiegen – mindestens die Knie danken es einem und meine jetzigen Decken sind bei den Temperaturen definitiv zu hart…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.