Samstagstraining nach Krefeld

Blick auf Duisburg MündelheimHeute hatten wir uns mal Duisburg-Rumeln als Ziel für unsere Samstagstour ausgesucht. Warum uns das Garmin dazu allerdings als „zeitlich kürzeste Strecke“ über Sterkrade routete, bleibt wohl sein Geheimnis. :shock: Bei den vielen Ampeln auf der Strecke. Dummerweise verlängerte sich dadurch gerade auch noch die Gegenwind-lastige Hintour :( Dann ging es aber doch nach Süden. Wir fuhren durch die Duisburger Innenstadt, auf der „Brücke der Solidarität“ über den Rhein und dann durch Rheinhausen nach Rumeln. Dort machten wir eine längere Pause.
Rheinbrücke Krefeld-UerdingenFür den Rückweg entschieden wir uns für einen weiteren kleinen Umweg. Wir wollten die Rhein-Brücke in Krefeld-Uerdingen nehmen. Radttour nach UerdingenDazu mussten wir zwar noch ein kurzes Stück mit Gegenwind in Kauf nehmen, hatten dann aber eine (teilweise) andere Strecke für den Rückweg durch Mündelheim und Buchholz. Nach dem wir die Duisburger Innenstadt hinter uns hatten, hielten wir uns sicherheitshalber nicht mehr an die Routinganweisungen des Garmin, sondern nahmen eine etwas kürzere und vor allem Ampel-freiere Strecke, am Kanal entlang. Nur den, von den Baufahrzeugen völlig hin-geschlachteten Radweg zwischen Stadion Niederrhein und Kanal hatten wir diesmal umfahren und weil wir die 70km ganz gern voll machen wollten, fuhren wir ab dort noch eine kleine Schleife an der FeuerwacheI vorbei.
Rheinhafen KrefeldDurch den starken Gegenwind auf dem Hinweg waren wir zwar heute ziemlich geschafft, aber unterm Strich mal das wieder eine schöne und vor allem völlig blendfreie Runde. :twisted:
Uwes MTBiken-Daten

  • Gesamtstrecke: 72,82 km
  • reine Fahrzeit: 4:00:18 h
  • Durchschnitt: ø18,18 km/h
  • Maximal: 38,6 km/h
  • Höhenmeter: 558 hm
Gelesen: 977 · heute: 2 · zuletzt: Mon 14.October 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.