3D-Holz-Puzzle

Garmin Vista ist kaputt

Schon seit mindestens einem Jahr nervt mich die Gummi-Umrandung an meinem Navi. Zwischendurch hatte sie sich sogar schon mal ganz abgelöst und ich ‚musste‘ sie kurzfristig selber repariert. Im Internet gibt es dafür auch Anleitungen, aber so wirklich dauerhaft war dass nicht. Nun ist schon wieder ein Teil des Gummis lose und jetzt muss doch mal was (vernünftiges) passieren. Von einer Kollegin hörte ich, dass das auch gar nicht so schwierig sei. Innerhalb der Garantie kann man das Problem von der Firma Garmin ‚lösen lassen‘, in dem man sei Gerät einschickt.
Auf der Kontakt-Seite von Garmin fand ich auch eine (erste) Telefon-Nummer (+49-89-858364-0) – Dort lief eine Bandansage und um zum Reparaturservice zu kommen, sollte ich die ‚1‘ eingeben. Dann erfuhr ich aber nur, dass ich eine andere Nummer wählen muss, die dann auch etwas teurer ist. Die neue Nummer wurde auch angesagt, aber leider war die Ansage so schnell, dass ich den Text noch einmal abwarten musste, um die Telefonnummer komplett zu bekommen – ‚Schön‘ zum mitschreiben sind dann solche Ansagen wie ‚ … zweiundvierzig sechsundsiebzig sechsundvierzig…‘ :-( und dann noch in solch einem Tempo. Herausgekommen ist dann jedenfalls die Nummer 0180 5 427646 550 bzw. die Webseite www.garmin-service.de .
3D-Holz-PuzzleDer erste Anruf unter dieser nicht ganz günstigen Nummer dauerte nur eine gute Minute, dann wurde mir nämlich per Bandansage eröffnet, dass ich noch circa fünf Minuten in der Warteschleife zubringen werde. – Ich bin ja gespannt, ob der Gebührenzähler in dieser Zeit schon rot glühend mit lief ??!
Ein paar Tage später und nach dem (gefühlt) zehnten erfolglosen Versuchen telefonisch mit der Hotline in Kontakt zu treten, versuchte ich es dann Freitag (20.08.) Früh über das Webinterface. Auch dort kam ich nicht sehr weit. Erst als ich mich im myGarmin eingeloggt hatte, wurde ich die Anfrage zu mindestens erst mal los. Allerdings kam bis zum Nachmittag keine Antwort. – Dafür habe ich es dann aber endlich mal durch die Warteschleife der HotLine geschafft und nun habe ich tatsächlich eine RMA Bestätigung. :-)
Übrigens, auf meinen Webinterface-Versuch bekam ich dann zwei Tage später auch noch eine RMA-Nummer. – Auf die selbe Geräte-Nr. – was solls!
Also habe ich nun endlich am Dienstag (24.08.) nach der Arbeit noch die neue Postfiliale in Osterfeld besucht und das verpackte Garmin abgesandt. – Und am Mittwoch (heute) Vormittag erhielt ich schon eine Eingangsbestätigung von Garmin. – Hut ab! :-)

Nachtrag:
Das beste war dann aber, dass ich am Freitag (27.Aug.) nach Hause kam und ein kleines schweres Päckchen vorfand – und darin das Austauschgerät!! :-) :-) Ich bin begeistert! Nun braucht nur noch die Armierung etwas länger halten..

About the Author

Uwe

Uwe beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Linux und Webdesign, seit 2006 benutzt er WordPress zum schreiben eines "Tagebuchs". Tätig ist Uwe als Webmaster und Netzwerkadministrator, er arbeitet und lebt seit 2001 in Oberhausen. In seiner Freizeit ist er viel mit dem Mountainbike und dem Fotoapparat unterwegs.

1 thought on “Garmin Vista ist kaputt

    • Ohhh jaaa, das Gummi-Problem bei der eTrex-Reihe… Das kenne ich auch von meinem Legend. Nachdem ich das letzte Woche von Steaeywffiaeywaeyw wiederbekommen habe (hatte es ihr ausgeliehen, weil ihr eTrex defekt war), soll Anja das bekommen. Aber das Gummi ist hier auch noch komplett lose. Wenigstens ist das für die Wasserdichtigkeit unerheblich…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.