Geführte Tour am Freitag

Vor der TourUm 15 Uhr war dann heute auch gleich eine geführte Tour mit Miele angesetzt. Von unserer „Truppe“ waren schon sechs mit dabei und dann kamen noch zwei Biker aus Frankfurt (a.Main) mit. Willingen April 2010Miele hatte uns ja schon in seinen News angekündigt, dass es heute um reichlich Trails gehen wird. :-)
Also ging es eine absolut geniale Tour bergauf und bergab durch das Sauerland. Allerdings gab es auch leichte „Verluste“, bei einem „Umfaller“ habe ich mir einen Dreiangel in die Hose gerissen. :-( Dummerweise tat mir dann auch der rechte Schienbeinmuskel weh – ähnlich Muskelkater – sodass ich etwas anders treten musste….
Geführte Tour ab WillingenWir starteten gegen 15 Uhr, nach einer kuren Begrüßung durch Miele. Von Willingen ging es erst entlang der Hoppecke, dann hinter dem Langenberg herum in Richtung Bruchhausener Steine, dann aber weiter oberhalb von Bruchhausen entlang. Ein Teil der TruppeAnschließend fuhren wir hoch zum Gipfelkreuz des Olsberges. Von dort bergab in den Ort Olsberg, um dort dann unmittelbar an der Ruhr eine Eisdiele zu beglücken. :-)
Nach der Pause ging es dann über den Berg in Richtung Brilon Wald um dann parallel zur Upland-Bahn-Trasse zurück nach Willingen zu radeln. Einer der Mitbiker hatte leider auf den letzten Kilometern zwei Platten. Uwe als Bergziege auf dem OlsbergBeim ersten wurde ja noch der Schlauch getauscht, beim zweiten Plattfuß wurde dann aber nur noch immer wieder aufgepumpt. ein Platten auf der TourUnd als das dann auch zu müßig wurde, sogar auf das „Fallback-Taxi“ ausgewichen.
Ich hatte mich da schon mit Norbert nach vorn abgesetzt und die „Strecke erkundet“. Hauptsächlich aber deshalb, weil uns, als die Sonne weg war, einfach zu kalt wurde. Ich hatte dann auch trotzdem bis nach Willingen kalte Füße.
Nach dem dann alle „zurückgeholt“ waren, wir uns frisch gemacht und umgezogen hatten, trafen wir uns noch in der Pizzeria zum Abendbrot.

About the Author

Uwe

Uwe beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Linux und Webdesign, seit 2006 benutzt er WordPress zum schreiben eines 'Tagebuchs'. Tätig ist Uwe als Webmaster und Netzwerkadministrator, er arbeitet und lebt seit 2001 in Oberhausen. In seiner Freizeit ist er viel mit dem Mountainbike und dem Fotoapparat unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.