zum Alsumer Berg

Halde HanielAbendbrot brauchten wir heute nicht wirklich, wir hatten uns nämlich bei Omasqyh Lisqyhndesqyhsqyh zum etwas verspäteten Geburtstags-Kaffee eingeladen und auch gleich eine Torte mitgebracht. – Sie wollte heute eigentlich nicht feiern – keine Zeit – aber so konnte sie uns schlecht abweisen! ;-)

gesperrte HOAG-BrückeUm 20:00 Uhr trafen wir uns dann wie gehabt zum Donnerstagsbiken beim Bikekollegen vorm Küchenfenster. KokereiWir radelten erst durch den Landschaftspark Nord zum Rhein, dort ging es dann stromab zum Alsumer Berg. Von dort oben aus sahen wir uns dann etwas den Rhein und die Kokerei an.
Von dort aus ging es dann weiter in Richtung Norden, bis wir auf der Römerstraße die HOAG-Trasse kreuzten und auf dieser dann zurück nach Osterfeld fuhren.

Uwes MTBiken-Daten

  • Gesamtstrecke: 63,21 km
  • reine Fahrzeit: 2:54:15 h
  • Durchschnitt: ø21,77 km/h
  • Maximal: 45,5 km/h
  • Höhenmeter: 261 hm

About the Author

Uwe

Uwe beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Linux und Webdesign, seit 2006 benutzt er WordPress zum schreiben eines "Tagebuchs". Tätig ist Uwe als Webmaster und Netzwerkadministrator, er arbeitet und lebt seit 2001 in Oberhausen. In seiner Freizeit ist er viel mit dem Mountainbike und dem Fotoapparat unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.