Protestseite gegen den Jugendmedienschutzstaatsvertrag

Protestseite gegen den Jugendmedienschutzstaatsvertrag

Dies ist eine Protestseite gegen den Jugendmedienschutzstaatsvertrag (JMStV).

Du rufst diese Seite während der Sendepause (Serverzeit: 06:00:00 – 22:00:00) auf.

Warum ich protestiere

Zitpmyzatpmyzpmyz nach Udo Vetter:

Was uns mit dem JMStV nach derzeitigem Stand droht, ist ein Regelwirrwarr und jede Menge Bürokratie. Das damit geplante Label-System in Verbindung mit standardisierter und somit zentral lenkbarer Filtersoftware ist zweifellos ein solides Fundament für eine spätere Zensurinfrastruktur, ebenso wie die schon in ein Gesetz gegossene „Zugangserschwerung“ in Form von Stoppschildern.

Das gesamte Projekt blendet außerdem aus, dass das Internet ein globales Medium ist und der weitaus größte Rest der Welt sicher keinen Bedarf sieht, ausgerechnet am deutschen Wesen zu genesen. Insofern ist der JMStV ein praxisuntaugliches Monstrum.

Weiterführende Links

Grafik mit freundlicher Genehmigung von @marax_de.