Radtour

Fahrrad-Touren die über das Pensum ‚Arbeitsweg‘ hinausgehen.

Märkische Schweiz und Oderbruch

... klickte ich mir bei Veikko (nebenbei) noch einen Track zusammen. Ich konnte dadurch nochmal reichlich auf dem R1 fahren...

Glienicker Brücke

Durch Potsdam und Berlin

So ganz optimal war der Platz für mein Zelt dann wohl doch nicht gewählt...

Durch den Fläming

... und so zeigte sich dann auch schnell das nächste ‘Manko’ meines Fahrrad-Hängers. Ihm fehlte die hier nötige Bodenfreiheit der Seitentaschen um in diesem wilden Gelände nicht aufzusetzen...

Entlang der Bode und Saale

Weiter ging es durch Blankenburg und in Thale traf ich dann endlich auf die Bode...

Zwischen Weserbergland, Solling und Harz

... und am Ecker, dem Grenzfluss zwischen Ost und West gab es am R1 einen Park der dort im ehemaligen Todesstreifen angelegt ist....

Entlang der Lippe

Mein erstes "Sekundär-Ziel" auf dieser Tour war die Lippe-Quelle in Bad Lippspringe...

Start am Rhein

...die Sachen hatte ich ja schon gestern gepackt, ich brauchte also nur noch zu Frühstücken und dann die Taschen ans Bike zu hängen...

Bike aufgetankt…

Nun ist ‘alles klar für die ‘große Tour’...

Donnerstagsrunde über Halden

Nach dem Mittag wurde das Wetter dann aber besser und so konnte ich dann heute nach dem Abendbrot endlich die schon vor Tagen geplante Runde durch Bottrop drehen...

Niederlage verpasst

Auch nach dem Abendbrot war von den angekündigten Gewittern noch nichts zu sehen und so konnte man dann nochmal eine Weile auf’s Bike...

Auf der Halde_19

sieben Halden am 13.

Für die heutige Runde hatte ich mir die Sommervariante meiner Sonntagsrunde aufs Navi geladen...

Zum Cachen in die Leucht

Heute sollte es mal ein Ziel sein, dass ich schon seit längerem auf der ToDo-Liste habe: die Leucht...

Abgebranntes Lager

Zum Gaffen nach Bocholt

Ich hatte mit nämlich überlegt, dass ich heute ja mal über Bocholt nach Wesel fahren könnte. Am Dienstag-Vormittag dieser Woche war dort ja eine Lagerhalle des Rose-Versands an der Isselburger Straße abgebrannt ...

Wer kennt alles den „Towel Day“?

Für die Anreise nach Grav-Insel hatte ich mir heute den großen Darf-Schein geholt und fuhr als ausgiebigen WorkOut durch die Haard nach Wesel...

Kino oder Radtrasse?

Diesmal fuhren wir den Halden allerdings nicht nur über die Füße, sondern bei mindestens zwei Halden fuhren wir auch nach oben...