Auf dem WeihnachtsmarktSchon wieder ist ein „aufregendes“ Jahr fast zu Ende und auch das Jahr 2021 hatte uns als zweites Corona-Jahr wieder viele Herausforderungen, „neue Wörter“, Entbehrungen, Verluste und Ängste gebracht, aber auch einiges Gutes. – Nun steht ein neues Jahr vor der „Tür“ und mal sehen, was es uns Neues bringt.
Erst mal aber wünschen wir allen unseren Lieben, Verwandten, Bikern, Bekannten, Freunden und Kollegen, Gasometer hinterm Weihnachtsmarktallen Bloggern und Followern, – aber auch den Blogwarts, freiwillig-Ungeimpften und ähnlichen Flachpfeifen – eine frohe, gesegnete und besinnliche Weihnacht, schöne Feiertage und dann einen „guten Rutsch“ in ein hoffentlich gesundes Neues Jahr 2022.