Klein MoritzFrüh waren Heauyyitheuyyiruyyiuyyi und ich erst mal nach Hansühn Brötchen holen. Auf dem Rückweg sind wir noch bei der Tierärtzin vorbei gefahren. Wir wollten doch beide noch unbedingt nachsehen, wie es dem kleinen Turmfalken geht. Es war 10:00 Uhr und die Praxis machte gerade auf. Der Mann der Tierärztin, später stellte sich heraus dass er auch Uwe heißt, zeigte uns den Piepsmatz. Er saß in einem größeren Vogelbauer auf der Stange. Unten stand ein kleiner Teller, auf dem gestern Abend noch Leber lag, so Uwe. Jetzt waren nur noch ein paar rote Flecken. Uwe erzählte uns, dass der Falke sehr gut isst. ‚Der kann immer fressen. Wenn man ihn lässt, hört der erst auf zu fressen, wenn er von der Stange fällt‚.
Schlagworte:, , , ,